Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen mit Medikamenten

Welche Erfahrungen haben Sie mit Medikamenten gemacht?
Hatten Sie schon einmal Nebenwirkungen oder positive Erfahrungen mit Medikamenten?

Gut zu wissen

Wir geben keine persönlichen Informationen (über die Medikamenteneinnahme) an Dritte weiter. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Treffen Sie eine Wahl


09.08.2016
Frau, 21
Allgemeine Zufriedenheit 2

Augmentin (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Zahnfleischentzündung

Zufriedenheit über
5
1
1
1
Ich habe dieses Medikament nur 2 Tage genommen weil ich am 3 Tag meinen Kopf nicht mehr bewegen konnte aufgrund der starken Kopfschmerzen. Durchfall gab es mit dazu und Atembeschwerden. Nehme dieses Medikament nie wieder! Meine Infektion ist zwar weg aber dafür die Kopfschmerzen unerträglicher als die Zahnschmerzen davor ...
21.07.2016
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
2
1
4
Hatte 2 Bandscheibenoperationen in einem Jahr. Gegen verbliebene Nervenschmerzen wurde mir Tramadol verordnet. Ein Horror! Zwar hat es gut gegen die Schmerzen gewirkt, aber ich mußte andauernd erbrechen, hatte sehr starke Kopfschmerzen und musste dagegen Paspertin dazu nehmen. Und dann bekam ich schlimme Verstopfung und mußte diverse Abführmittel dagegen nehmen. Das ist in... Lesen Sie mehrakzeptabel! Ich habe das Medikament abgesetzt und nehme stattdessen jetzt Lyrica 150 mg. Damit bin ich sehr zufrieden.
21.07.2016
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 4

Lyrica (Pregabalin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
3
2
5
Ich bin innerhalb eines Jahres zwei Mal an der Wirbelsäule operiert worden. Das erste Mal war es ein sequestrierter Bandscheibenvorfall auf S1/L5, das zweite Mal eine Spondylodese auf L5/L4. Geblieben sind eine Perinäusnervenlähmungen und sehr starke Nervenschmerzen entlang des Ischiasnervs. Nach verschiedenen Versuchen (Dipidolor, Tramal, Noax, etc.) wurde mir nun Lyrica ... Lesen Sie mehrverordnet: ich bin glücklich damit! Viel weniger Schmerzen, kein Vergleich. Kann sogar wieder 40 Std arbeiten (sitzende Tätigkeit) sowie im Fitness meine verkümmerte Rückenmuskulatur auftrainieren. Nachts schlafe ich viel besser und die Depression, die mich seit einem Jahr begleitet, ist viel besser geworden. Die Nebenwirkungen sind aushaltbar. Ich "stehe etwas neben mir", beim Drehen des Kopfes bleibt "das Hirn stehen", ich bin müde und kann mich schlecht konzentrieren.. aber ich bin zuversichtlich, dass sich das alles bessern wird. Und ich nehme es gern in Kauf, denn diese unaushaltbaren Schmerzen sind fast weg!
11.07.2016
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Grippe

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Sommergrippe mit Halsschmerzen, angehender Angina, Kopfschmerzen, Husten und Fieber Nach fünf Tagen der Einnahme habe ich noch immer Halsschmerzen und einen entzundenen Rachenraum. Das Fieber und der Husten sind zurückgegangen und dafür habe ich vermehrt Schweißausbrüche. Welche Wirkung hat das Medikament, außer viele gravierende Nebenwirkungen zu erzeugen?
10.07.2016
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Grippe

Zufriedenheit über
2
2
1
3
Vor der Sommergrippe hatte ich vor ca. 2 Wochen eine Mittelohrentzündung ... die ohne orale Antibiotika abgeklungen ist und seit dieser Woche dann Hals- und Kopfschmerzen, eine Angina, einen starken trockenen Hustenreiz und Fieber. Somit habe ich diese Amoxicillin verschrieben bekommen, die ich eigentlich nicht wirklich haben wollte ... doch habe sie dann doch begonnen, da... Lesen Sie mehr meine gesundheitlichen Probleme gravierend waren. Habe dann noch Halsschmerztabletten, eine Gurgellösung und Resyltropfen dazu genommen. Der Husten hat sich gebessert, das Fieber hat sich gesenkt, die Halsschmerzen und Rachenschmerzen sind geblieben. Viele weitere Nebenwirkungen sind gefolgt.
31.05.2016
Mann, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Clindamycin (Clindamycin)
Infektion (Wunde)

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Habe das Medikament hochdosiert wegen einer stark eiternden Wundinfektion nahe am Knochen bekommen. Wirkung konnte gleich nach dem ersten Tag bemerkt werden, nach einer Woche völlig ausgestanden.
31.05.2016
Mann, 66
Allgemeine Zufriedenheit 5

Seretide (Salmeterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem)
COPD

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich habe hier eigentlich nur negatives gelesen. Ich glaube aber dass einige reaktionen durch fehlverhalten zB nicht ausspülen nach der applikation oder reaktionen durch Lesen der Nebenwirkungen begründet sind. Ich kann nur berichten dass meine Symptome deutlich gebessert wurden.
18.04.2016
Mann, 18
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amlodipin (Amlodipin)
Hypertonie

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Hypertonie dank starkem Übergewicht.