ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen mit Medikamenten

Welche Erfahrungen haben Sie mit Medikamenten gemacht?
Hatten Sie schon einmal Nebenwirkungen oder positive Erfahrungen mit Medikamenten?

Gut zu wissen

Wir geben keine persönlichen Informationen (über die Medikamenteneinnahme) an Dritte weiter. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

11.02.2019
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 1

Clindamycin (Clindamycin)
Zahnfleischentzündung

Zufriedenheit über
2
3
1
5
Bekam von meiner Zahnärztin Clindamycin verschrieben - anfangs nur leichte Nebenwirkungen (fahler Geschmack im Mund), ab dem 5. Tag schwere allergische Reaktion mit juckendem, masernähnlichem Hautausschlag. Musste mit Antiallergikum und Cortison behandelt werden
10.02.2019
Frau, 29
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Harnwegsinfekt

Zufriedenheit über
4
1
2
4
Medikament wurde mir verschrieben, um bei ersten Anzeichen einer BE (chronisch seit meinem 13. Lebensjahr, Doppelniere re, Reflux etc) sowie nach dem Gv, einzunehmen. Immer wieder hatte ich ein paar Stunden nach der Einnahme mit plötzlichen Grippeähnlichen Symptomen zu kämpfen (Schüttelfrost, Gelenkschmerzen, Abgeschlagenheit etc.) Da das Medikament aber wirkte, nahm ich... Lesen Sie mehr dies in Kauf. Nun sollte es aber schlimmer werden: Mit der letzten Einnahme kamen schwere körperliche Reaktionen hinzu. Es fing mit einem brennenden Gefühl in der Scheide an, meine Füsse zuckten unkontrollierbar, ich bekam Beklemmungen und extreme innerliche Unruhe und dann begann auch schon das rötlich werden der Haut am ganzen Körper mit lauter kleinen Pickelchen und einen unbändigen Juckreiz der vom Gehörgang bis zu den Zehenzwischenräumen reichte - Maßnahme war in die Dusche stellen und mein Mann rief den Ärztenotdienst. Schließlich half mir dann die Gabe zweier Tabletten Antihistamin! Nie wieder dieses Medikament!!!
06.01.2019
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 2

Simvastatin (Simvastatin)
Arteriosklerose

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Wurden mir vom AKH-Wien verordnet da ich 1999 eine Lungenembolie hatte seit diesen Jahr nehme ich Simvastatin (Zocord) bei schlechten Cholesterinwerten und dann setze ich diese wieder ab, wenn ich zu starke Muskelschmerzen bekomme vorallen dingen wenn ich längere Autofahrten plane. Muskelschmerzen bekomme ich vorallen dingen in den Beinen und das geht gar nicht nicht beim ... Lesen Sie mehrAutofahren..!!
17.12.2018
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 3

Tamsulosin (Tamsulosin)
Vergrößerte Prostata

Zufriedenheit über
4
2
3
5
Würde mir vom Urologen verschrieben nachdem Urorec nicht gewirkt hat. Musste vorher 2 mal in der Nacht raus. Heute die erste Nacht durchgeschlafen. Auch der unangenehmen Druck im Blasenbereich ist weg. Bin aber seit 2 Tagen extrem müde und lustlos. Soll Blutdruck senken. Für mich von Vorteil da ich etwas zu hohen hatte. Leide auch an Schlafstörungen die sich aber dank dies... Lesen Sie mehres Medikaments erledigt haben. Profitiere also von den Nebenwirkungen. Einzig die Müdigkeit tagsüber macht mir zu schaffen. Mal sehen in einem Monat.
10.12.2018
Mann, 37
Allgemeine Zufriedenheit 1

Alprazolam (Alprazolam)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Finger weg von dem Zeug! Hab ein halbes Jahr alprazolam genommen Und man kommt sehr schwer wieder los Habe mittlerweile aufgehört dieses Zeug zu nehmen Und hab extreme Entzugserscheinungen wie zittern Panik gefühl und extreme muskelkrämpfe am rücken
09.12.2018
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 4

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
2
5
4
Euphorie ist nicht mehr so hoch. Der intensive Schweißgeruch nervt. Vorher roch ich nicht so streng. Schon unter der Dusche frisch eingeseift übertönt kein Duft den intensiven Geruch. Ich nehme es jetzt 4 Monate. Da ich kein anderes Medikament nehme, kann es nur von Wellbutrin sein. Mineraldeo hilft ein paar Stunden. Die Libido ist auch bei mir erwacht.
21.11.2018
Mann, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Duloxetin (duloxetin)
Depression

Zufriedenheit über
4
2
2
5
Ich stieg von Venlafaxin auf diese Tabletten um weil sie angeblich besser wirken sollten und mir helfen sollten wieder zu funktionieren. Allerdings hatten sie bei mir sehr viele Nebenwirkungen: Konzentrationschwäche, Realitätsverlust, Teilnahmslosigkeit, Lustlosigkeit, vermehrtes Schwitzen, Gedächtnislücken. Meine Mitmenschen hatten das Gefühl, das ich komplett in meiner e... Lesen Sie mehrigenen Welt lebe und ich verlor das Zeitgefühl. Somit würde ich diese Tabletten aufgrund meiner Erfahrungen nie wieder nehmen. Mittlerweile bereue ich es jemals mit Antidepressiva angefangen zu haben.
21.11.2018
Mann, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Das Medikament hatte mir leider nur geholfen mich nur noch mehr zu isolieren. Ich hatte keine Lust überhaupt etwas zu unternehmen, hatte ständig heftige Schweißausbrüche aufgrund welcher ich mich kaum noch unter Menschen traute, konnte mich überhaupt nicht mehr konzentrieren und nahm ca. 18 Kilo zu. Ähnliche Nebenwirkungen hatte ich dann auch bei Duloxetin 60mg. Dazu kam n... Lesen Sie mehroch das ich meine Mitmenschen selten noch ernstnahm, ich immer mehr Sachen vergaß und an manchen Tagen fühlte ich mich wie als ob ich jemand anderes bin. Erst beim Umstieg auf Welbutrin konnte ich mich endlich wieder konzentrieren, mir Sachen merken, habe mehr Antrieb, keine Schweißausbrüche und fühle mich endlich wieder langsam wie ich vor meiner Depression war. Ich würde sie nie wieder nehmen wegen der von mir festgestellten Nebenwirkungen und das sie eher meine Depression förderten. Zum Glück wurde ich von meinen neuen Psychiater ernst genommen und hörte damit auf.
 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.