ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

24
Erfahrungen

Cetirizin

Cetirizin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 3

13.06.2018
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cetirizin (Cetirizin)
Allergie

Zufriedenheit über
4
1
1
5
Nehme die Tabletten für meine Allergie Heuschnupfen. Sie wirken zwar nicht schlecht aber sie machen einen sowas von müde, dass man kaum noch einen normalen Alltag bewältigen kann. Man weiß nicht was besser auszuhalten ist , die Symptome von Heuschnupfen oder die Müdigkeit. Definitiv muss man sich hier eine andere Therapie einfallen lassen.
20.12.2016
Mann, 26
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cetirizin (Cetirizin)
Allergie

Zufriedenheit über
4
1
1
1

13.06.2015
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cetirizin (Cetirizin)
Heuschnupfen

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Hallo, ich habe gestern Abend um ca. 18:30 eine Tablette Cetirizin eingenommen. Etwa 15 Minuten später wurden meine Augenlider sehr schwer und ich war extrem müde. Ich dachte mir, dass es Einbildung sein müsste, da ich ja im Vorfeld darüber gelesen habe, dass das Medikament Müdigkeit auslösen kann. Die Nacht war ok, ich hab geschlafen wie ein Stein, ohne Heuschnupfensy... Lesen Sie mehrmptome, die hab ich aber so auch nicht in der Nacht. Am nächsten Morgen bin ich aufgewacht und hatte leichte Kopfschmerzen und meine Augen waren immer noch sehr schwer. Normalerweise hüpfe ich sofort aus dem Bett und bin hellwach. Aber das gelang mir nicht so ganz. Dafür konnte ich im Garten frühstücken, was unmöglich war die Tage zuvor mit Heuschnupfen. Das war ganz angenehm muss ich sagen. Außerdem war meine Atmung freier, meine Augen haben nicht mehr gejuckt. Genießt habe ich aber trotzdem. Jetzt im Laufe des Vormittags fallen mir verstärkt die Nebenwirkungen auf. Meine Augen sind nach wie vor schwer, und es gelingt mir nicht ganz, etwas zu fokussieren, ich sehe verschwommen, was ich sonst nie habe, bin müde, unkonzentriert und mir ist leicht schwindlig/übel. Das geht mit Sicherheit von dem Augenproblem aus. Bisher wusste ich nicht was es bedeuten soll, wenn die Leute schreiben, sie fühlen sich wie hinter einem Schleier oder benebelt. Dank Cetirizin habe ich davon jetzt eine genaue Vorstellung ;) Also, das war die erste und letzte Tablette Cetirizin, die ich genommen habe. Der Heuschnupfen ist zwar echt anstrengend, und nervig, aber diese Nebenwirkung, wenn sie auch nicht so extrem und schlimm sein mögen, flößen mir mehr Angst ein, als mir gut tut. Beim Heuschnupfen weiß ich wenigstens woran ich bin und ich möchte nicht herausfinden, was eine nächste Tablette Cetirizin bei mir auslöst. Heuschnupfen, ich komme *freu* :))
22.10.2014
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cetirizin (Cetirizin)
Hausstauballergie

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Also ich muss zuerst sagen dass ich sehr viele Allergien habe, die Hausstaubmilbenallergie und die Pferde und Katzenallergie sind die drei Ausgeprägtesten. Ich nehme Cetirizin nicht regelmäßig, nur wenn ich wirklich darauf angewiesen bin. Es wirkt hervorragend leider ist mir aber bei längerem Gebrauch aufgefallen dass ich dadurch viel empfindlicher bin. Eine Grippe oder ä... Lesen Sie mehrhnliches erwischt mich dann ständig, auch Halsschmerzen und Erkältungen plagen mich dann mehr. Deswegen nehme ich dieses Medikament auch nur in Notfällen.
07.02.2013
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cetirizin (Cetirizin)
Heuschnupfen

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich nehme dieses Medikament schon seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Ich hatte das Medikament, wegen einer Grippe, 2 Tage nicht genommen und bekam sofort wieder Schnupfen und eine sehr trockene Nase.
25.11.2012
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cetirizin (Cetirizin)
Heuschnupfen

Zufriedenheit über
5
3
1
3
Es hilft zwar gut gegen Heuschnupfen. Aber ich kann das Medikament wirklich nicht empfehlen. Man wird todmüde davon. Dann lieber Schnupfen. Ich bin nicht zufrieden mit dem Mittel...
01.11.2012
Mann, 25
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cetirizin (Cetirizin)
Allergie

Zufriedenheit über
3
3
3
5
Ich nehme das Medikament seit 3 Tagen. Es ist also noch zu früh um es zu beurteilen. Sind Muskelschmerzen auch Nebenwirkungen? Denn ich habe sehr starke Beschwerden ohne Sport…
07.05.2012
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cetirizin (Cetirizin)
Heuschnupfen

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Der Vorteil ist, dass man die Tabletten teilen kann. Der Nachteil, man kann davon Kopfschmerzen bekommen. Das Konzentrationsvermögen lässt nach und ich werde ziemlich müde davon. Ich bekomme zwar eine Weile besser Luft, aber ich bekommen auch einen trocken Hals und viel Durst von dem Medikament. Morgens beim Aufstehen habe ich Halsschmerzen. Wenn ich etwas trinke verschwi... Lesen Sie mehrnden die Schmerzen wieder.
Seite 1 von 3

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (515) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (200) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (118) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (99) - Depression - SSRI
Amoxicillin (98) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (88) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Wellbutrin (78) - Sucht
Nitrofurantoin (73) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (68) - Depression - andere Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva