Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

74
Erfahrungen

Nitrofurantoin

Nitrofurantoin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Blasenentzündung (61 Erfahrungen)
Harnwegsinfekt (3 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Monuril (5 Erfahrungen)
Furadantin (3 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
15.08.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Starke Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Die schlimmsten Schmerzen waren sofort besser. Aber ich habe mich immer noch sehr schlecht gefühlt. Fieber, Übelkeit, kein Appetit, Kurzatmig, Bauchschmerzen. Genau das selbe was ich hier gelesen hatte, als ich vor ein paar Tagen angefangen hatte zu zweifeln. Bin sofort gestoppt, ohne den Hausarzt anzurufen. Ich will dieses Medikament nie wieder.
06.08.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Dieses Medikament wirkt schnell. Aber meine Müdigkeit wurde jeden Tag schlimmer. In den letzten Tagen war ich fürchterlich müde und lustlos. Ich kam jeden Morgen müden aus dem Bett. Ablenkung war das Beste, aber schwer. Normal bin ich fit und aktiv. Glücklicherweise war die Müdigkeit einen halben Tag nach der Kur wieder verschwunden und meine Blasenentzündung auch.
04.08.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 4

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Super Kur. Ich musste sie 4 x täglich, 5 Tage lang nehmen. Nur etwas Durchfall. Ansonsten keinerlei Beschwerden. Innerhalb von 1,5 Tagen waren die Schmerzen verschwunden.
30.07.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe 5 Tage lang 2 x 1 Tablette genommen und es ging mir sehr schlecht. Schüttelfrost, Übelkeit, Brechreitz, kein Appetit, ständige Müdigkeit, Verstopfung, Niedergeschlagenheit, Weinkrämpfe, überall Juckreitz. Meine Blasenentzündung war nach 2 Tagen weg. Aber dieses Medikament ist viel schlimmer wie die Beschwerden.
16.07.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Vorsorgekur

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament schon seit ein paar Jahren, vorsorglich. Es wirkt hervorragend, ohne Nebenwirkungen. Habe nur noch sehr selten Blasenentzündungen. Wenn ich eine Blasenentzündung habe, bekomme ich ein anderes Medikament dagegen.
12.07.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich kenne dieses Medikament nicht, aber ich möchte einen Tipp an jeden geben der schnell eine Blasenentzündung bekommt. Ich nehme seit 2 Jahren, auf Anraten meines Arztes vorsorglich täglich eine Kapsel D-Mannose. Aber ich konnte mit einer kurzfristig höheren Dosis auch schon aufkommende Blasenentzündungen unterdrücken.
10.06.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenendzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich reagiere sehr heftig auf Nitrofurantoine, mit starker Übelkeit und erbrechen. Deshalb bekam ich beim zweiten Mal Trimethoprim, aber davon bekam ich starke Krämpfe im Magen und Darm, also auch keine Lösung für mich. Mein Hausarzt wünscht mit jetzt „viel Erfolg“ und ich sollte viel trinken und hoffen das es wieder weg geht.
26.05.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Harnwegsinfektion

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Im Sept. 2009 innerhalb von 2 Monaten 4x eine Harnwegsinfektion gehabt, 3 bekam ich Nitrofurantoin, 1x das 3. Mal bekam ich Trimethoprim. Die einzige Nebenwirkung war, dass ich jedesmal, wenn ich mit den Antibiotika angefangen hatte, eine Pilzinfektion bekam. Bei einer Blasenskopie war die Blase nach 4 Monaten immer noch gereizt und ich musste 6 Wochen lang täglich 1 Kaps... Lesen Sie mehrel Nitrofurantoin nehmen. Auch bei dieser langen Kur hatte ich wieder unter einer Pilzinfektion zu leiden nachdem ich mit dem Antibiotikum angefangen hatte (das passiert mir auch bei anderen Antibiotika). Dafür habe ich für ein halbes Jahr Fluconazol-Kapseln bekommen, die ich präventiv 1 x im Monat nehmen muss.
24.05.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Monaten eine Blasenentzündung und genauso wie beim letzten Mal wieder eine 5-tägige Kur mit Nitrofurantoin. Sehr angenehm, dass man gleich nach der ersten Tablette Besserung verspürt. Die Nebenwirkungen sind weniger schön: Übelkeit, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Magenprobleme... Dieses zweite Mal habe ich auch mehr unter den Nebenwirkungen ... Lesen Sie mehrzu leiden als vor einem Monat. Gegen die Magenschmerzen nehme ich jetzt Ranitidin, das hilft glücklicherweise etwas. Aber gut, cih fühle mich lieber 5 Tage etwas schlechter als dass ich mit einer sehr schmerzhaften Blasenentzündung herumlaufe!
20.05.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
sehr schlechte Erfahrungen, sterbenselend, Fieber, Kopfschmerzen; am Wochenende den Hausarzt angerufen der hat mir gesagt sofort absetzen (nach 3 Tagen) Apotheke eingeweiht starke Allergie gegen dieses Medikament
06.05.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 2

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich hatte vor ein paar Jahren schon einmal dieses Medikament. Ich bekam damals einen schrecklich juckenden Ausschlag am ganzen Körper. Aus Versehen habe ich wieder dieses Medikament bekommen aber diesmal bekam ich keinen Ausschlag, aber mir war schlecht, ich war sehr müde, mir war schwindelig, ich hatte Fieber und ich war verwirrt. Ich nehme das Medikament, weil ich endlic... Lesen Sie mehrh die Blasenentzündung los werden will. Gibt es denn kein anderes Medikament dagegen?
25.04.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenendzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ein perfektes Mittel. Schnell und Wirksam. Die Begleitung meiner Apotheke war hervorragend. Ich denke das ein Teil der Beschwerden von der Blasenendzündung selbst kommen.
05.03.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich hatte 2 Pillen genommen als ich anfing, mich wacklig zu fühlen und Fieber bekam. Am nächsten Tag 38,8 und kurzatmig. Kontakt mit dem Urologen: "Kein Zusammenhang mit dem Medikament, leichte Grippe". Am nächsten Tag zum Hausarzt: "Keine Grippe". In Absprache mit dem Urologen ein anderes Mittel genommen. Ich fühlte mich hundeelend durch dieses Zeug und will es nie wieder... Lesen Sie mehr nehmen.
24.02.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich erhielt dieses Medikament gegen eine Blasenentzündung. Ein halbes Jahr früher schon mal genommen und damals keine Nebenwirkungen, jetzt nach der 2. Tablette fühlte ich mich zu schlaff, um auf meinen Beinen zu stehen. Fieber, schlapp und krank. Ich dachte, dass eine Grippe hinzugekommen wäre. Mitten in der Nacht wurde ich durch Husten und ein schrecklich schmerzhaftes B... Lesen Sie mehrand um Brust und Rücken wach. Nach einer Stunde ließ der Schmerz nach, aber er kehrte immer wieder ebenso wie die schrecklichen Bauchschmerzen und der Durchfall. Ich konnte nichts bei mir behalten. Am nächsten Tag zum Hausarzt gegangen und der erzählte mir, dass es nicht nach einer Nebenwirkung, sondern nach einer Grippe aussähe. Dem war aber nicht so!! Inzwischen habe ich das Medikament abgesetzt und fühle mich immer noch sehr schlapp und müde.
16.01.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
die Behandlung ordentlich durchgeführt und die Beschwerden haben wieder angefangen. Die Ärztin (Praktikantin) dachte, dass ich eine Blasenentzündung hatte und verschrieb mir das. Aber ich habe jetzt immer noch dieselben Schmerzen wie vor der Behandlung. Wenn es nicht wirkt, sagt sie, dann war es keine Blasenentzündung, also nein. Nun ja, Montag wieder zum Hausarzt.
02.10.2009
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Das Mittel wirkt nicht. Nach 3 Tagen sind die Beschwerden unvermindert: Schmerzen beim Pinkeln und ständige Schmerzen beim Urinleiter und der Prostata, zumindest in der Gegend. Paracetamol bringt mir noch am meisten....

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (515) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (225) - Cholesterin
Champix (201) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (118) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (98) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (88) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Wellbutrin (83) - Sucht
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nitrofurantoin (74) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (69) - Depression - andere Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.