Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

8
Erfahrungen

Xolair

Omalizumab

erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Asthma (6 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt

Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Spiriva (28 Erfahrungen)
Singulair (15 Erfahrungen)
Intal (2 Erfahrungen)
Atrovent (1 Erfahrung)
Alle anzeigen...
1
18.06.2019
Frau, 62
Allgemeine Zufriedenheit 5

Xolair (Omalizumab)
Nesselsucht

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe 2014 spontane Urtikaria bekommen mit Quinkeoedemen .Augen, Lippen und manchmal sogar Zunge waren stark geschwollen. Dank Xolair Injektionen monatlich 2x 150ml wurde ich von meinem Leiden erlöst. Sept.2016 die letzten Spritzen. Danach setzte ich das Medikament ab. Im August 2018 traten wieder Anzeichen von Urtikaria auf und die waren doppelt so heftig wie davor. Im N... Lesen Sie mehrovenber.2018 begann ich dann wieder Xolair zu spritzen, es dauerte ca.14 Tage bis das Medikament wirkte, aber nun geht es mir wieder sehr gut. Keine Quaddeln oder Oedeme! Einziger Negativpunkt, ich habe durch das Medikament an Gewicht zugenommen. Aber das nimm ich in Kauf, da davor keine Lebensqualität gegeben war.
27.10.2016
Mann, 39
Allgemeine Zufriedenheit 1

Xolair (Omalizumab)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Zu beginn der Behandlung hatte ich nur ein Grippe ähnliches Gefühl und juckreiz. Nach 4 Monaten erlitt ich einen Anaphylaktischen Schock. Darauf habe ich die Behandlung abgebrochen.
13.02.2012
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 3

Xolair (Omalizumab)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte bislang 8 Behandlungen und mittlerweile ich meine Atemnot wesentlich besser geworden. Aber ich habe auch ein starkes Grippegefühl und Muskelbeschwerden. Vor allem im Oberkörper. Leider kann es 1 bis 1,5 Jahre dauern bis eine Wirkung verstellbar ist. Vielleicht muss ich nur mehr Geduld haben.
04.01.2012
Frau, 39
Allgemeine Zufriedenheit 5

Xolair (Omalizumab)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Super! Ich bin wie neu geboren. Ich kann immer mehr unternehmen. Ich konnte fast nicht mehr laufen, Fahrrad fahren usw. Ich habe eine anstrengende Familie (5 Kinder) und merke jetzt erst wie müde, kurzatmig usw. ich eigentlich war. Am Anfang war ich sehr müde von dem Medikament. Aber ich nehme es mittlerweile seit 2 Jahren (alle 2 Wochen, die höchste Dosis) und es geht mir... Lesen Sie mehr gut. Leider ist es auch sehr teuer.
13.09.2011
Mann, 18
Allgemeine Zufriedenheit 5

Xolair (Omalizumab)
Asthma, Hausstaub-, Pollen- und Nahrungsmittelallergie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich kann wieder 2 km. Fahrrad fahren. Das konnte ich vor ein paar Wochen nicht mehr. Ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament. Ich versuche wieder auf dem Fahrrad zur Schule zu fahren und hoffe, dass ich normal weiter studieren kann.
06.09.2011
Frau, 15
Allgemeine Zufriedenheit 2

Xolair (Omalizumab)
Starkes Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich nehme dieses Medikament seit 4 Monaten und bekomme jeden Monat 4 Spritzen, aber ich kann keine Wirkung feststellen. Ich fühle mich ständig so als hätte ich eine Grippe und an manchen Tagen habe ich starke Kopfschmerzen. Ich denke, dass ich damit aufhören werde und wieder normal Nad nehme! Das ist viel gesunder und auch viel wirkungsvoller. Ich kann mir aber auch vorst... Lesen Sie mehrellen, dass das Medikament bei anderen Leuten besser wirkt.
20.04.2011
Mann, 69
Allgemeine Zufriedenheit 5

Xolair (Omalizumab)
Starkes Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich bekomme dieses Medikament seit 4,5 Jahren, alle 14 Tage 3 Injektionen (450mg). Ich habe auch einige Nebenwirkungen, aber daran habe ich mich mittlerweile gewöhnt. Auch weil meine Lebensqualität durch Xolair viel besser geworden ist. Mein Lungenarzt spricht von einem medizinischen Wunder. Mein Lungenfunktionen sind wesentlich verbessert und ich hatte keine schweren Asth... Lesen Sie mehrmaanfälle mehr.
21.08.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Xolair (Omalizumab)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Im Mai habe ich mit dem Medikament angefangen und in den ersten Wochen ging es nicht so gut, aber dann begann ich mich besser zu fühlen und jetzt kann ich laufen und Fahrrad fahren, super!
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (225) - Cholesterin
Champix (202) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (142) - Depression - SSRI
Tramadol (119) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (102) - Depression - SSRI
Amoxicillin (99) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (89) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Wellbutrin (88) - Sucht
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nitrofurantoin (74) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (71) - Depression - andere Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.