ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen nach Kategorie

Blutdruck - Beta-Blocker


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Blutdruck - Beta-Blocker


05.04.2016
Mann, 18
Allgemeine Zufriedenheit 4

Carvedilol (Carvedilol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Nehme die Tabletten jetzt schon fast ein Jahr gegen Bluthochdruck bin allgemein Zufrieden mit dem Medikament
24.06.2013
Mann, 59
Allgemeine Zufriedenheit 5

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich hatte jahrelang Bluthochdruck und bekam vor einem halben Jahr 3 Bypass. Erst nahm ich 200 mg. Metoprolol. Später wurde die Dosis auf 100 mg. runtergesetzt. Mein Blutdruck ist jetzt ziemlich normal.
04.06.2013
Mann, 45
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Herzinfarkt

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Erst hatte ich 50 mg. Aber davon wurde mir oft schwindelig. Nach einem Monat bekam ich die halbe Dosis und jetzt habe ich keine Beschwerden mehr. Nur noch ganz selten wenn ich mich sehr stark anstrenge.
29.04.2013
Mann, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
2
2
2
Ich nehme seit 8 Jahren Seloken 50 und bin sehr zufrieden damit. Jetzt bekam ich an Stellen davon Metoprolol. Ich habe Herzklopfen, bin müde und antriebslos. Außerdem habe ich Ohrensausen. Ich will doch lieber wieder mein altes Medikament.
31.03.2013
Mann, 62
Allgemeine Zufriedenheit 1

Metoprolol (Metoprolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Seitdem ich dieses Medikament nehme habe ich keine Probleme mehr mit meinem hohen Blutdruck. Aber mir ist ständig schwindelig und ich bin antriebslos und müde. Deshalb habe ich doch wieder damit aufgehört. Denn die Nebenwirkungen sind schlimmer wie meine Beschwerden…
25.03.2013
Frau, 66
Allgemeine Zufriedenheit 3

Sotalol (Sotalol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über
2
3
2
4
Ich nehme das Medikament seit 3 Monaten. Aber ich werde immer noch jeden Morgen um 5 Uhr mit starken Herzklopfen wach. Tagsüber bin ich allerdings beschwerdefrei. Wer hat eine Erklärung dafür?
24.03.2013
Mann, 67
Allgemeine Zufriedenheit 3

Carvedilol (Carvedilol)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich bekam das Medikament wegen meiner starken Herzbeschwerden. Ich habe davon Nebenwirkungen wie Schwindelanfälle und es hat einen schlechten Einfluss auf mein Cholesterin.
19.03.2013
Frau, 29
Allgemeine Zufriedenheit 5

Metoprolol (Metoprolol)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich nehme das Medikament seit Januar. Zusammen mit Sandomigran. Früher hatte ich immer häufiger Anfälle. Aber seitdem ich Metoprolol nehme geht es mir wesentlich besser. Ich hatte keinen Anfall mehr. Für mich ein super Medikament.
06.03.2013
Mann, 38
Allgemeine Zufriedenheit 4

Propranolol (Propranolol)
Migräne

Zufriedenheit über
4
2
3
4
Seitdem ich dieses Medikament nehme, haben sich meine Migräne Anfälle stark reduziert. Leider bekomme ich auch kalte Hände und Füße davon. Außerdem träume ich mehr. Hoffentlich habe ich nach 25 Jahren endlich ein wirksames Mittel gegen meine Migräne gefunden.
06.03.2013
Mann, 38
Allgemeine Zufriedenheit 4

Propranolol (Propranolol)
Migräne

Zufriedenheit über
4
2
3
4
Seitdem ich dieses Medikament nehme, haben sich meine Migräne Anfälle stark reduziert. Leider bekomme ich auch kalte Hände und Füße davon. Außerdem träume ich mehr. Hoffentlich habe ich jetzt, nach 25 Jahren, endlich ein wirksames Mittel gegen meine Migräne gefunden.
05.03.2013
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 5

Metoprolol (Metoprolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
5
5
4
Keine Probleme mehr mit starkem Herzklopfen und Nervosität. Leider ist mein Blutdruck immer noch nicht genug gesunken. Aber ich bin trotzdem sehr froh, dass meine Beschwerden verschwunden sind…
30.01.2013
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 5

Atenolol (Atenolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Ich habe seit fast 2 Jahren Herzrhythmusstörungen und ziemlich hohen Blutdruck. Erst bekam ich Bisoprolol und Tambocor. Das hat aber nicht richtig geholfen. Jetzt nehme ich nur noch Atenolol. 100 mg. Super! Nur etwas kalte Hände und Füße.
29.01.2013
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 3

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
2
3
4
Ich nehme das Medikament seit fast 10 Jahren, 100 mg. täglich. Meinen Blutdruck habe ich gut unter Kontrolle. Aber in den letzten Jahren habe ich oft Alptraume oder Schlafprobleme. Außerdem Halluzinationen. Jetzt habe ich im Beipackzettel gelesen, dass dies auch von dem Medikament kommen kann. Wer kennt sich aus damit?
16.12.2012
Mann, 48
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
3
4
5
In den ersten Wochen hatte ich ziemlich kalte Finger. Ich war früher immer etwas nervös. Das ist jetzt viel besser. Außerdem hatte ich auch eine Weile weniger Lust auf Sex und leichte Erektionsschwierigkeiten. Das ist aber auch wieder weg. Ich habe allerdings das Gefühl, dass ich schneller gereizt bin. Aber ich weiß nicht ob das an dem Medikament liegt?
04.10.2012
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 2

Bisoprolol (Bisoprolol)
Schwindelig

Zufriedenheit über
1
1
1
4
Jahrelang ging alles gut. Bis vor 3 Wochen. Ich habe viel gejoggt, aber in den letzten Wochen habe ich immer mehr Atemprobleme bekommen. Mein Herzschlag steigt nicht mehr bei Anstrengung. Ein beängstigendes, schmerzhaftes Gefühl. Wenn ich nur ein kleines Stückchen laufe bin ich schon außer Atem. Ab morgen soll ich Seloken nehmen. Ich bin gespannt…
30.09.2012
Frau, 21
Allgemeine Zufriedenheit 4

Bisoprolol (Bisoprolol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Ich nehme dieses Medikament seit einigen Wochen als Betablocker gegen meine Herzrhythmusstörungen. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Mein Herz schlägt ruhiger und ich habe keine Beschwerden mehr. Nebenwirkungen konnte ich noch nicht feststellen. Nur mehr Kopfschmerzen und kalte Hände. Die Nebenwirkungen sind unangenehm, aber die Wirkung ist mir wichtiger.
30.09.2012
Frau, 21
Allgemeine Zufriedenheit 4

Bisoprolol (Bisoprolol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Ich nehme dieses Medikament seit einigen Wochen als Betablocker gegen meine Herzrhythmusstörungen. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Mein Herz schlägt ruhiger und ich habe keine Beschwerden mehr. Nebenwirkungen konnte ich noch nicht feststellen. Nur mehr Kopfschmerzen und kalte Hände. Die Nebenwirkungen sind unangenehm, aber die Wirkung ist mir wichtiger.
16.09.2012
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
5
5
Ich nehme das Medikament seit ein paar Monaten. Ich bin schneller müde und mache weniger Sport. Aber ich weiß nicht ob es durch das Medikament kommt. Erst habe ich es beim Frühstück genommen. Aber dann wurde mir immer schlecht. Jetzt nehme ich es beim Abendessen und das geht viel besser.
11.09.2012
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 3

Metoprolol (Metoprolol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über
5
3
3
4
Ich nehme das Medikament seit einem Jahr. Am Anfang hatte ich keine Nebenwirkungen. Ich habe nur etwas zugenommen. Im Laufederzeit wurde mir immer schwindeliger, mein Herzschlag wurde niedriger und ich war schrecklich müde. Nach Rücksprache mit meinem Hausarzt habe ich die Dosis halbiert (25mg.) und jetzt geht es mir wieder besser. Nur die 5 Kilo, die ich zugenommen habe, ... Lesen Sie mehrbekomme ich nicht mehr runter.
13.06.2012
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 4

Bisoprolol (Bisoprolol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über
4
2
4
5
Ich habe seit anderthalb Jahren Herzrhythmusstörungen und nehme seit ein paar Monaten Bisoprolol. In den ersten 2 Wochen hatte ich ziemlich viele Nebenwirkungen. Aber mittlerweile geht es mir wieder besser. Ich mache viel Sport. Nur ganz selten bekomme ich schlecht Luft. Aber ich habe auch keinen Herzbeschwerden mehr. Also ich bin zufrieden mit dem Medikament.
20.05.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Migräne

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich nehme schon seit einer ganzen Weile 2 x täglich Metoprolol gegen meine Migräne (2 x pro Monat, 4 Tage) und seitdem kann ich endlich wieder normal Leben. Hätte ich das Medikament bloß schon vor 30 Jahren bekommen. Leider habe ich auch ein paar Kilo zugenommen. Aber damit lässt sich prima leben.
19.04.2012
Frau, 32
Allgemeine Zufriedenheit 5

Propranolol (Propranolol)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich hatte seit Jahren 4 bis 5 Migräneanfälle pro Woche. Mal mehr, mal weniger. Ich wusste nicht mehr weiter. Durch dieses Medikament ist mein Leben wieder lebenswert. Die Nebenwirkungen sind Müdigkeit und manchmal ist mir schwindelig. Aber das ist nichts gegen die Schmerzen von der Migräne. Jeder Tag ohne Kopfschmerzen ist herrlich. Wirklich sehr empfehlenswert.
19.04.2012
Frau, 32
Allgemeine Zufriedenheit 5

Propranolol (Propranolol)
Migräne

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich hatte seit Jahren 4 bis 5 Migräneanfälle pro Woche. Mal mehr, mal weniger. Ich wusste nicht mehr weiter. Durch dieses Medikament ist mein Leben wieder lebenswert. Die Nebenwirkungen sind Müdigkeit und manchmal ist mir schwindelig. Aber das ist nichts gegen die Schmerzen von der Migräne. Jeder Tag ohne Kopfschmerzen ist herrlich. Wirklich sehr empfehlenswert.
16.04.2012
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 2

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
5
4
Ich habe Bluthochdruck und habe auch dieses Medikament genommen. Nebenwirkungen waren kribbeln im linken Bein und Atemnot. Wer kennt sich aus mit alternativen blutdrucksenkenden Mitteln?
15.04.2012
Frau, 71
Allgemeine Zufriedenheit 2

Seloken (Metoprolol)
Herzinfarkt

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Erst hatte ich etwa 8 Jahre Seloken. Dann Metoprolol. Davon wurde ich aber sehr müde, ich hatte Konzentrationsschwierigkeiten, kalte Hände und Füße und ab und zu Orientierungslosigkeit. Ich wurde gerne ein anderes Medikament nehmen oder die Dosis halbieren.
08.04.2012
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Seloken (Metoprolol)
Herzinfarkt

Zufriedenheit über
4
1
1
4
Nach einem Herzinfarkt vor 2 Jahren bekam ich Seloken, 25 mg. Vor einem halben Jahr hatte ich dann ziemlich hohen Blutdruck und die Dosis wurde verdoppelt. Ich bekam leichte Lungenbeschwerden und Atemnot. Ich hatte kaum noch Energie. Dann habe ich die Dosis doch wieder halbiert und seit ein paar Wochen habe ich ganz damit aufgehört. Meine Atemnot ist wieder komplett versch... Lesen Sie mehrwunden. Aber meine Blutdruckwerte sind noch nicht optimal. Ich suche jetzt nach einem anderen Medikament. Momentan nehme ich 160 mg. Diovan…. aber kein Seloken mehr.
04.04.2012
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich habe schon seit 20 Jahren Migräne. Etwa 10 Tage pro Jahr. Dann bin ich immer todkrank und muss mich ständig übergeben. Mein Blutdruck ist 175/110. Hierfür und gegen die Migräne bekam ich von meinem Hausarzt Metoprolol. Das wirkt innerhalb weniger Stunden. Auch der hohe Blutdruck und meine Atemnot sind weg. Ich bekomme endlich wieder Luft  Die Migräne Schmerzen sind be... Lesen Sie mehrsser, aber die Übelkeit ist schlimmer geworden.
02.04.2012
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 2

Sotalol (Sotalol)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über
3
1
2
5
Nach einer Kardioversion bekam ich Sotalol verschrieben. Am Anfang hat es gut geholfen. Dann bekam ich nachts Sauerstoffmangel, starke Schmerzen auf der Brust, am Hals und im Nacken, Schaufensterbeine, Alpträume, Angst, starke Müdigkeit und Bauchschmerzen. Aber keine Herzrhythmusstörungen. Ich habe einen neuen Termin bei meinem Arzt gemacht... Ich bin gespannt wie es weite... Lesen Sie mehrr geht.
02.04.2012
Frau, 72
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Ich habe schon eine ganze Weil kalte Hände und Füße.
31.03.2012
Frau, 67
Allgemeine Zufriedenheit 2

Bisoprolol (Bisoprolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Ich bekam von dem Medikament oft ein merkwürdiges Gefühl im Kopf. Es schein auch die Bronchen zu verengen. Es hat also ziemlich viele Nebenwirkungen.




Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Empfängnis Verhütung - andere Mittel (665)
Depression - SSRI (569)
Cholesterin (418)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (338)
Epilepsie (337)
Magen - Protonenpumpenhemmer (312)
Sucht (302)
Schmerz - Morphin-ähnliche (261)
ADHS - stimulierende Mittel (244)
Blutdruck - Beta-Blocker (239)
Depression - andere Mittel (235)
Schmerz (230)
Antibiotika - Penizilline (breit) (220)
Depression - Trizyklika (168)
Allergie (163)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (163)
Immunsystem - Immunsuppressiva (140)
Angst (139)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (139)
Migräne (138)