Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

39
Erfahrungen

Amlodipin

Amlodipin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Bluthochdruck (17 Erfahrungen)
Raynaud-Syndrom (1 Erfahrung)
Angina pectoris (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
JA
genetischer Einfluss bekannt

Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Verapamil (14 Erfahrungen)
Nifedipin (9 Erfahrungen)
Adalat (6 Erfahrungen)
Norvasc (3 Erfahrungen)
Lomir (1 Erfahrung)
Alle anzeigen...
123
28.07.2017
Frau, 65
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Niereninsuffizienz

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Damit mein Blutdruck auch nachts gesenkt wird, schluck ich 5mg vor dem Schlafengehen. Das Nächtliches Nasenbluten fängt zw 2:00 und 5:00 an. Auch eine eigenartige Hitzewallung und komischer Husten ist öfter zu bemerken. Ich werde sofort morgen Kontakt mit dem Doc aufnehmen. Die Kommentare hier haben mich bestärkt!
18.04.2016
Mann, 18
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amlodipin (Amlodipin)
Hypertonie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Hypertonie dank starkem Übergewicht.
27.06.2013
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amlodipin (Amlodipin)
Herzkrankheit

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Weil ich starke Stiche auf der Brust hatte und nach einigen Tagen auch noch Husten bekam und Asthma (COPD Patient), außerdem Durchfall, Magenkrämpfe und Schwindel, musste ich von meinem Arzt wieder damit aufhören. Ich darf dieses Medikament nie wieder nehmen…
26.05.2013
Frau, 84
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Sehr starke Nebenwirkungen! Schwindelig beim Aufstehen. Verschwommen sehen. Sehr starke Übelkeit, Müdigkeit, Orientierungslosigkeit und seit der Anwendung plötzlich Husten.
30.10.2012
Mann, 68
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Durch dieses Medikament ist mein Blutdruck stark gesunken. Aber von Anfang an bekam ich ein Ödem an den Knöcheln. Mittlerweile sind die Beschwerden am Knöchel sehr schlimm und mein Blutdruck ist auch wieder hoch…
27.10.2012
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Manchmal ist mir schwindelig wenn ich aufstehe. Außerdem bin ich oft ziemlich müde. Aber ich glaube, dass es langsam wieder besser wird. Ansonsten keine Nebenwirkungen. Ob das Medikament wirkt, weiß ich erst nach der nächsten Blutdruckmessung. Aber ich kann merken, dass ich schon viel ruhiger geworden bin.
27.06.2012
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit 1986 kämpfe ich mit Bluthochdruck und hatte schon verschiedenen Medikamente dagegen. Seit 5 Jahren nehme ich dieses Medikament, zusammen mit 3 anderen Medikamenten und mein Blutdruck ist hervorragend.
30.03.2012
Frau, 62
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich musste mit dem Medikament aufhören, wegen einer Augenoperation. Ich nehme schon seit Jahren 150 mg. Metoprolol. Jetzt nehme ich 6 mg. Amlodipin. Schrecklich. Ich bin sehr müde, leicht depressiv, habe geschwollene Knöchel, aber am schlimmsten sind die Muskelbeschwerden. Ich kann nichts mehr machen. Noch nicht einmal die Treppe hoch laufen. Nach meiner Operation will ich... Lesen Sie mehr das mit meinem Internist besprechen. So geht es nicht mehr weiter.
02.03.2012
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Mein Blutdruck war früher sehr hoch. Deshalb hatte ich immer starke Kopfschmerzen. Seit Jahren nehme ich Atacand 16, was den Blutdruck auch gesenkt hat. Seitdem habe ich auch keine Kopfschmerzen mehr. Außerdem habe ich kaum Nebenwirkungen. Mein Hausarzt möchte meinen Blutdruck noch mehr senken. Deshalb hat er mir Amlodipin verschrieben. Die Wirkung ist gering. Aber ich hör... Lesen Sie mehre wieder damit auf. Die Nebenwirkungen sind Impotenz, Halsschmerzen, starke Müdigkeit und Schmerzen in den Beinen und im Rücken. Morgens habe ich außerdem starkes Herzklopfen.
10.01.2012
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Codiovan gegen meinen hohen Blutdruck. Weil es bei mir nicht ausreichend geholfen hat, bekomme ich zusätzlich Amlodipin. Aber ich kann kaum eine Verbesserung feststellen. Am Anfang hatte ich starke Kopfschmerzen (jetzt nicht mehr) und Müdigkeit. Ich kann kaum noch Sport machen. Außerdem bekomme ich schlecht Luft, aber das kann auch eine andere Ursache haben. Ich ... Lesen Sie mehrwerde jetzt, nach Rücksprache mit meinem Hausarzt, eine Weile pausieren und abwarten wie die Resultate sind.
29.11.2011
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach der Einnahme bekam ich nach ein paar Tagen einen juckenden, roten Hautausschlag am ganzen Körper. Ich musste sofort damit aufhören. Innerhalb von wenigen Tagen ist der Ausschlag glücklicherweise wieder verschwunden. Aber ich bekam auch noch ein anderes Medikament.
06.09.2011
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach dem ich dieses Medikament genommen hatte, war mein Blutdruck viel besser. Ich habe allerdings nur eine halbe Dosis genommen. Meine Nebenwirkungen sind kribbeln in den Beinen. Nach einer Blutuntersucheng war mein Blutdruck auf 6.1. Zur Sicherheit gehe ich wieder zum Hausarzt zum Blutdruck messen und für eine neue Blutuntersuchung. Die Arzthelferin meint, dass ich viel... Lesen Sie mehrleicht einen niedrigen Calciumwert haben... Ich bin gespannt.
05.09.2011
Mann, 44
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nachdem ich das Medikament 2 Wochen genommen hatte bekam ich stark geschwollene Füße. Nachdem ich aufgehört hatte, hat es noch einen Monat gedauert bevor meine Füße wieder ganz normal waren. Jetzt nehme ich Losartan zusammen mit Hydrochlorothiazid.
06.06.2011
Mann, 30
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe die Dosis vor einigen Wochen von 50 mg. auf 100 mg. erhöht. Jetzt habe ich mehr Kopfschmerzen, dicke Füße, sehe schlechter, mir ist schwindelig und ich habe einen aufgeblasenen Bauch.
05.06.2011
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seit ich dieses Medikament nehme halte ich viel mehr Feuchtigkeit im Körper fest. Ich bin müde und kurzatmig. Aber von meinem Spezialist soll ich es weiter nehmen. Ich glaube aber nicht mehr daran. Die Nebenwirkungen werden immer schlimmer und mein Blutdruck geht nicht runter.
24.02.2011
Mann, 59
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Geschwollene Füße und Knöchel. Meine Knöchel waren nicht mehr zu erkennen. Starke Steifheit in den Beinen. Bücken war schwierig. Ansonsten rote Haut mit Bläschen auf den Beinen.
123

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (225) - Cholesterin
Champix (201) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (141) - Depression - SSRI
Tramadol (118) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (98) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (88) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Wellbutrin (84) - Sucht
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nitrofurantoin (74) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (69) - Depression - andere Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.