Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

225
Erfahrungen

Simvastatin

Simvastatin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Cholesterin (158 Erfahrungen)
Diabetes Type 2 (9 Erfahrungen)
Diabetes Type 1 (3 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

Bekannte genetischen Einfluss? Ja.
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.
Anzahl Nebenwirkungen

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Simvastatin (225 Erfahrungen)
Sortis (65 Erfahrungen)
Crestor (30 Erfahrungen)
Pravastatin (24 Erfahrungen)
Ezetrol (21 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
Seite 4 von 4
30.04.2012
Mann, 75
Allgemeine Zufriedenheit 2

Simvastatin (Simvastatin)
Herzinfarkt

Zufriedenheit über
4
2
3
2
Ich nehme das Medikament seit 4 Monaten. Nach 3 Wochen bekam ich die ersten Nebenwirkungen. Grippe, Durchfall, Schmerzen beim Wasserlassen. Außerdem Muskelbeschwerden. Nach 10 Minuten konnte ich nicht mehr kauen. Seit einigen Wochen nehme ich eine niedrigere Dosis, 20 mg., aber das ist immer noch zu viel.
25.04.2012
Frau, 71
Allgemeine Zufriedenheit 1

Simvastatin (Simvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über
1
1
2
4
Seitdem ich dieses Medikament nehme, habe ich immer mehr Rückenschmerzen und Schmerzen in den Beinen. Außerdem hatte ich von Anfang an Haarausfall. Das wurde auch immer schlimmer. Ich habe auf anraten meines Arztes aufgehört. Aber ich würde gerne wissen, ob meine Haare wieder zurück kommen. Die Schmerzen sind jetzt schon viel besser.
25.04.2012
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 4

Simvastatin (Simvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Ich nehme seit 2 Wochen Simvastatin gegen zu hohes Cholesterin. Mein Arzt hat mir geraten zusätzlich, 2 Mal täglich, Q 10 zu nehmen. Bis jetzt habe ich glücklicherweise keine Nebenwirkungen. Vielleicht ist Q10 eine gute Lösung.
08.04.2012
Frau, 64
Allgemeine Zufriedenheit 1

Simvastatin (Simvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über
2
2
2
4
Ich habe seit 5 Jahren Diabetes. Jetzt soll ich auch noch cholesterinsenkende Medikamente nehmen. Aber ich bekam sofort Probleme mit den Muskeln. Mein Arzt will aber, dass ich diese Medikamente nehme. Ich hatte schon 5 mg. Crestor und dann 10 mg. Simvastatin. Schon nach 2 Tagen bekam ich schreckliche Schmerzen. Gibt es denn keine Alternativen?
06.04.2012
Mann, 66
Allgemeine Zufriedenheit 1

Simvastatin (Simvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über
2
1
1
4
Ich habe eine Zeitlang abends, nach dem Essen, eine Tablette Simvastatin genommen. Nach 2 Stunden bekam ich jedes Mal Schmerzen im Hinterkopf. Ich habe die Tablette einmal vergessen und gemerkt, dass die Schmerzen nicht so stark waren. Am nächsten Tag habe ich keine Tablette genommen und meine Kopfschmerzen waren weg. Ich nehme jetzt kein Simvastatin mehr, sondern ernähre ... Lesen Sie mehrich gesünder.
06.04.2012
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 1

Simvastatin (Simvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über
1
2
1
2
Ich nehme seit einem Monat Simvastatin. Aber ich habe sehr viele Nebenwirkungen. Rückenschmerzen, Durchfall, Magenbeschwerden, Bauchschmerzen, starke Müdigkeit, Antriebslosigkeit. Heute höre ich damit auf. Ich suche lieber einen andere Lösung. Vielleicht helfen Walnüsse?
05.04.2012
Frau, 78
Allgemeine Zufriedenheit 1

Simvastatin (Simvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über
1
2
1
5
Nach 9 Tagen bekam ich sofort starke Krämpfe in den Zehen, Füssen und Fesseln, Kopfschmerzen und allgemeines Unwohlsein. Ich bekam das Medikament nach einem Augeninfarkt verschrieben. Ich nehme außerdem Thyrax, Coaprovel, Ascal en Omeprazol. Obwohl ich zu einer Risikogruppe gehöre, möchte ich doch lieber ohne Simvastatin weiter leben. Meine Lebensqualität ist mir wichtige... Lesen Sie mehrr.
03.04.2012
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 1

Simvastatin (Simvastatin)
Herzkrankheit

Zufriedenheit über
1
1
1
4
Ich bekam dieses Medikament nachdem ich 2 Stants eingesetzt bekommen hatte. Ich bekam Rückenschmerzen und habe mich sehr schlecht gefühlt. Das hat 14 Tage gedauert. Jetzt brauche ich keine Medikamente mehr und fühle mich wie neugeboren. Man kann auch Diabetes von dem Medikament bekommen. Das steht aber nicht im Beipackzettel.
Möchten Sie weitere Erfahrungen lesen oder alle Erfahrungen analysieren? Kontaktieren Sie uns und fragen Sie nach den Möglichkeiten für (anonymisierte) Analysen.
Kontakt
Seite 4 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (515) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (225) - Cholesterin
Champix (200) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (118) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (99) - Depression - SSRI
Amoxicillin (98) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (88) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Wellbutrin (79) - Sucht
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nitrofurantoin (74) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (69) - Depression - andere Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.