Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen nach Kategorie

Depression - andere Mittel


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Depression - andere Mittel


31.12.2016
Mann, 28
Allgemeine Zufriedenheit 4

Mirtazapin (Mirtazapin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
3
4
4
nehme seit über 2 Jahren Mirtazapin abends vor dem Schlafen wegen einer schweren Panikstörung, die mittlerweile einigermaßen überwunden ist. zwischenzeitlich auch kurzfristig 30mg, bzw. 7,5mg oder weniger. Mittlerweile brauche ich aber wieder 15mg um einigermaßen schlafen zu können. manchmal erwache ich auch noch verängstigt. prinzipiell schläft man um einiges besser und d... Lesen Sie mehrie nebenwirkungen sind sehr erträglich. die erste zeit ist man morgens etwas erschlagen, aber das war mir zu meiner panikzeit nur recht. wenn man es absetzt merkt man wie man langsam wieder etwas "klarer" wird, was wohl am histaminergen liegt. ich reagiere aber sehr empfindlich auf absetzen und hatte dann tagelang kopfschmerzen, angst und übelkeit. werde es wohl noch einige zeit nehmen ;)
26.09.2016
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cymbalta (Duloxetin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Nehme Cymbalta seit 4 Jahren und bin sehr zufrieden. Die Angst - und Panikattacken haben fast völlig aufgehört. Dosierung: einen Tag 30mg, einen Tag 60mg. Nebenwirkungen: Gewichtszunahme. Möglicherweise hängt die fehlende Libido auch mit Cymbalta zusammen, da ich aber wegen Herzinfarkt und Leukämie viele Medikamente nehmen muss, kann ich nicht sagen, welches schuld ist. In... Lesen Sie mehrsgesamt geht es mir mit meinen 7 Medikamenten bestens, ich bin sehr gut eingestellt. An alle, die nach einigen Tagen wegen Nebenwirkungen aufgeben wollen: bei mir hat es 6 Wochen gedauert, bis die Wirkung einsetzte, und zu Beginn war mir schwindelig und schlecht. Bei diesen Mitteln braucht man viel Geduld, es dauert ein paar Wochen, bis man abschätzen kann, ob sie wirken, und bis die Nebenwirkungen vergehen!
10.09.2016
Mann, 24
Allgemeine Zufriedenheit 3

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depressionen

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Ich habe ein Jahr lang Venlafaxin ER 150mg in Kombination mit Trittico ret. 100mg und Abilify 10mg täglich eingenommen. Ziel der Behandlung war eine Stimmungsaufhellung und -stabilisierung, eine Antriebsförderung und eine Verbesserung der Einschlaf- und Durchschlafproblematik. Diese Ziele wurden teilweise erfüllt, ich habe die Behandlung nach einem Jahr jedoch abgebroche... Lesen Sie mehrn, da ich die Nebenwirkungen nicht mehr ertragen konnte. Vor allem die ständige Benommenheit, das Zittern, das Schwitzen und die Störung der Orgasmusfähigkeit haben mein Leben schwer belastet. Zudem habe ich 25kg in einem Jahr zugenommen - ob dies allein auf die Medikamentation zurückzuführen ist, kann ich jedoch nicht beurteilen.
01.02.2016
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cymbalta (Duloxetin)
Chronische Depression

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Es hat mich und mein Leben eklatant zum Besseren verändert. Ich nehme es jetzt ein Jahr und beobachte bisher keine Nebenwirkungen.
19.08.2014
Mann, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirtazapin (Mirtazapin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
3
5
5
Wird noch mitgeteilt volle Wirkung erst nach 2 - 3 Wochen .
15.07.2014
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cymbalta (Duloxetin)
Depression

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich habe es zwei Jahre sehr gut vertragen ohne nennenswerte Nebenwirkungen außer in den ersten zwei Wochen ( Gastro, erhöhte Angst , und Auftauchen alter Erinnerungen) Es hat mir die besten zwei Jahre meines Lebens verschafft. NW, die mir nicht bewußt waren: Oberflächlichkeit beim Arbeiten, erhöhte Aggessivität, die dann zu Konflikten führte). Ich habe es dann abgesetzt w... Lesen Sie mehreil es mir sehr gut ging. Leider... 9 Monate später habe ich versucht, es wieder einzudosieren , diesmal waren die NW beträchtlich: Schwindel, Stürze, Lethargie, Interesselosigkeit, Übelkeit, Brechreiz, Gewichtsabnahme,. Wenns funktioniert, kann man nach Absetzung eventuell nicht wieder zurück. Bitte bedenkt das ! Die zweite Bewertung sähe dann viel schlechter aus. Leider kann man nur eine Bewertung abgeben !
23.05.2014
Mann, 38
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Mir geht es mit diesen Medikament nicht schlecht bis auf ein paar nebenwirckungen. Das einzige broplem was ich habe ist wenn mir das Medikament ausgeht das ich binnen 24 Stunden sehr Agressiv und unruig werde wenn ich das Medikament wieder einnehme bessert sich mein Zustand binnen 1 Stunde wieder
21.02.2014
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 4

Valdoxan (Agomelatin)
Erektionsprobleme

Zufriedenheit über
5
3
2
5
ich nehme das valdoxan 25mg seit ca 5 monaten. zudem nehme ich noch das pflanzliche hypericum Lucilium 650 mg für den tag früher reichte es mich aus und das schon einige jahre aber letztes jahr gings mir echt scheisse zuviel war um mich gelaufen und ich war am boden zerstört und nun habe dich durch absetzten des medikamentes erektionbeschwerde... Lesen Sie mehrn und keine volle mahlzeit kann ich nicht mehr essen nur früchte , müsli , jogurt.da ich abwechslungsweise reduziere 1 mal eine ,nächsten tag 2 und dann wieder eine seit ca 3 wochen habe seit 15 jahren schon erfahrungen mit medis könnt gerne auch mal nachfragen
10.01.2014
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cymbalta (Duloxetin)
Depression

Zufriedenheit über
3
3
1
2
Habe es 2 Monate genohmen,konnte schlecht schlafen,unruhige Beine ,verstopfung,aber das schlimmste war der Schwindel.Es fühlte sich an wie Stromstösse im Kopf.Bin gerade beim wechseln auf Venlafaxin hoffentlich ist dieses Medikament besser.
30.06.2013
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 4

Mirtazapin (Mirtazapin)
Depressionen

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Ich hatte oft starke Stimmungsschwankungen und Depressionen. Ich musste viel weinen und konnte nachts schlecht schlafen. Seitdem ich Mirtazapin nehme geht es mir wesentlich besser und ich kann auch wieder viel besser schlafen. Aber leider bekomme ich auch sehr unruhige Beine von dem Medikament. Ansonsten kaum Nebenwirkungen. Nur einen etwas trockneren Mund. Aber dann tri... Lesen Sie mehrnke ich einfach mehr Wasser…
01.06.2013
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cymbalta (Duloxetin)
ADD

Zufriedenheit über
5
2
2
3
Ich nehme das Medikament zusammen mit Concerta und ich fühle mich wesentlich ruhiger. Ein gutes Medikament und wenig Nebenwirkungen. Nur manchmal leichte Magenbeschwerden. Aber dagegen nehme ich Omeprazol.
16.05.2013
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 5

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Von 1998 bis 2013 habe ich 75 mg. genommen. Seit 2 Monaten muss ich leider die doppelte Dosis nehmen und jetzt, nach 4 Wochen, geht es mir endlich wieder besser.
01.05.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 2

Venlafaxin (Venlafaxin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
2
4
4
4
Ich bin seit 8 Wochen am abbauen und seit 10 Tagen ganz ohne Venlafaxin. Aber ich habe immer noch Entzugserscheinungen, Lichtblitze und schwindelig. Jeder Muskel in meinem Körper schmerzt. Außerdem habe ich einen starken Druck auf der Brust und mein Kopf ist durcheinander. Starke Emotionen usw.
29.04.2013
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 5

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depressionen

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Ein gutes Medikament. Es wirkt aber leider nicht mehr richtig. Ich habe es 3 Jahre genommen und habe nicht zugenommen. Aber ich hatte leichte Probleme mit dem Stuhlgang und einem trockneren Mund. Ich bin wirklich froh, dass ich mich damit besser fühle.
07.03.2013
Mann, 35
Allgemeine Zufriedenheit 3

Mirtazapin (Mirtazapin)
Burnout-Syndrom

Zufriedenheit über
3
3
3
4
Es hilft gut beim Einschlafen. Tagsüber aber ziemlich schlapp. Nachdem Absetzen, vor einer Woche, nehme ich jetzt nichts mehr. Ich bin wieder zurück beim Anfang und fühle mich so schlecht wie vor einem Jahr. Vielleicht sind es aber auch nur Entzugserscheinungen? Wer kennt sich damit aus?
05.03.2013
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 3

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depressionen

Zufriedenheit über
2
3
2
5
Ich nehme seit 13 Jahren 2 x 75 mg. gegen meine Depressionen. Vor Kurzem wurde die Dosis auf 3 x 75 mg. erhöht und jetzt habe ich vor allem morgens Selbstmordgedanken. Ist das normal?
04.03.2013
Frau, 39
Allgemeine Zufriedenheit 3

Mirtazapin (Mirtazapin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
2
2
3
Ich habe das Medikament gegen Burn-out genommen und ich hatte keine Nebenwirkungen. Aber ich hatte auch einen Rückfall während dieser Zeit. Es ist bestimmt kein Wundermittel. Man muss auch seinen Lebenswandel anpassen. Bei mir hat es nicht als Schlafmittel gewirkt.
26.02.2013
Mann, 42
Allgemeine Zufriedenheit 4

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depressionen

Zufriedenheit über
4
3
4
4
Ich nehme dieses Medikament seit 2 Tagen und kann schon ein paar Nebenwirkungen feststellen. Mein Augendruck ist stärker und ich habe größere Pupillen. Manchmal ist mir für kurze Zeit ziemlich schlecht, das geht aber schnell wieder weg. Meine Hände zittern morgens und manchmal bin ich etwas nervöser wie normal. Wer hat auch solche Erfahrungen gemacht?
31.01.2013
Mann, 40
Allgemeine Zufriedenheit 3

Mirtazapin (Mirtazapin)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über
4
4
5
5
Es hat schnell geholfen. Aber leider hatte ich auch ständig Hunger. Ich habe sogar von Süßigkeiten geträumt. Früher habe ich nie Süßes gegessen. Ich habe 10 Kilo zugenommen. Mein Arzt hat mir jetzt Fluctin verschrieben. Wer kennt sich aus damit?
07.11.2012
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
3
3
4
Ich bin am Abbauen und kann mehr Beschwerden feststellen. Nächtliche Schweißausbrüche und mein Zyklus ist komplett durcheinander. Aber bis jetzt geht es noch...
26.06.2012
Frau, 36
Allgemeine Zufriedenheit 5

Venlafaxin (Venlafaxin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Nachdem ich anderthalb Jahre gekämpft habe um nach einem Burn-out wieder einigermaßen normal zu funktionieren, bekam ich endlich dieses Medikament. Herrlich! Ich kann mein Leben wieder genießen und habe endlich keine Panik mehr.
05.06.2012
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
1
1
3
5
Ich bekam schon schnell Nebenwirkungen. Schwindelig, ich hatte das Gefühl meine Emotionen nicht mehr kontrollieren zu können und manchmal war ich auch ziemlich aggressiv. Mein Arzt hat mir geraten die Dosis zu verdoppeln. Aber das mache ich nicht. Ich habe kein gutes Gefühl bei diesem Medikament.
03.06.2012
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 3

Valdoxan (Agomelatin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
2
4
2
5
Ich nehme das Medikament seit 2 Wochen. Erst 25 mg. Aber seit 4 Tagen wurde die Dosis auf 50 mg. erhöht. Seitdem sind meine Ängste und Panik Attacken nur noch schlimmer geworden. Aber meine Magenschmerzen und Übelkeit ist jetzt besser. Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht mit einer höheren Dosis?
16.05.2012
Mann, 24
Allgemeine Zufriedenheit 4

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
4
5
4
Ich nehme das Medikament seit einigen Monaten . 1 x täglich. Und ich muss zugeben, dass es ziemlich gut wirkt. Ich habe vor ein paar Tagen angefangen mehr Sport zu treiben. Kann das Medikament Auswirkungen auf meine Kondition haben? Wer kennt sich damit aus?
16.05.2012
Frau, 36
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirtazapin (Mirtazapin)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über
1
2
1
5
Ich bekam das Medikament um besser schlafen zu können. Ich nahm erst Seroquel zusammen mit Melatonin. Aber damit habe ich aufgehört, denn von Seroquel habe ich 15 Kilo zugenommen. Ich bekam richtigen Heißhunger. Aber Mirtazapin hat mir leider nicht geholfen. Ich war die ganze Nacht wach.
13.05.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 4

Remeron (Mirtazapin)
Depressionen

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Vor 14 Jahren habe ich mit Antidepressiva angefangen. Erst hatte ich Seroxat. Aber davon bekam ich starke Nebenwirkungen. Sehr starke Unruhe und Angst. Dann bekam ich Zoloft. Mit den selben Nebenwirkungen. Dann endlich Remeron. Mit dem Medikament habe keine Nebenwirkungen und bin seit 13 Jahren sehr zufrieden damit.
10.05.2012
Mann, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirtazapin (Mirtazapin)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über
4
4
4
4
2004 hatte ich einen Herzinfarkt. Danach Depressionen und starke Schlafprobleme. Mein Hausarzt hat mich zum Psychiater überwiesen und dort bekam ich Mirtazapin verschrieben. Leider komme ich jetzt nicht mehr davon los. Nach 2 Tagen bekomme ich immer wieder starke Schlafprobleme. Was soll ich machen?
08.05.2012
Mann, 48
Allgemeine Zufriedenheit 4

Mirtazapin (Mirtazapin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
5
2
2
4
Ich nehme das Medikament seit 2 Jahren und bin ziemlich zufrieden damit. Aber ich habe auch Nebenwirkungen. Vor allem Muskel- und Gelenkschmerzen. Das wird langsam immer schlimmer. Die Ärzte können sich das nicht erklären. Im Beipackzettel wird es als sehr selten vorkommende Nebenwirkung beschrieben. Wer erkennt diese Beschwerden?
29.04.2012
Mann, 29
Allgemeine Zufriedenheit 4

Mirtazapin (Mirtazapin)
Depressionen

Zufriedenheit über
4
2
3
5
Ich nehme das Medikament schon eine ganze Weile und am Anfang habe ich gezweifelt. Aber es wirkt sehr gut bei mir gegen meine Depressionen. Nebenwirkungen: Nach der Einnahme schnell müde und schwindelig, desorientiert. Aber deshalb kann ich auch wiederum sehr gut schlafen. Gewichtszunahme und sehr intensive Träume (manchmal so schlimm, dass ich Angst habe die Realität zu... Lesen Sie mehr verlieren). Ich fühle mich jetzt wohl damit, habe aber auch Angst davor wieder damit aufhören zu müssen.
26.04.2012
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirtazapin (Mirtazapin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
4
4
4
Ich nehme seit etwa einem Jahr Mirtazapin und bin ziemlich zufrieden damit. Nur das Aufhören schaffe ich nicht. Dann bekomme ich die gleichen Probleme wie früher. Niedergeschlagenheit, Lustlosigkeit, Antriebslosigkeit und Schlafschwierigkeiten. Ich habe Angst vor einem Rückfall. Aber wenn es nicht anders geht, nehme ich es einfach weiter. Wer hat Erfahrungen mit dem Aufhör... Lesen Sie mehren?




Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Empfängnis Verhütung - andere Mittel (661)
Depression - SSRI (563)
Cholesterin (416)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (336)
Epilepsie (330)
Magen - Protonenpumpenhemmer (312)
Sucht (294)
Schmerz - Morphin-ähnliche (261)
ADHS - stimulierende Mittel (244)
Depression - andere Mittel (230)
Schmerz (228)
Antibiotika - Penizilline (breit) (215)
Blutdruck - Beta-Blocker (195)
Migräne (178)
Depression - Trizyklika (168)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (163)
Allergie (161)
Angst (139)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (137)
Empfängnis Verhütung - 1-phasig (114)