Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

kategorie

Depression - Trizyklika


 

Übersicht über Erfahrungen mit Medikamenten innerhalb der Kategorie


Die neuesten Erfahrungsberichte in dieser Kategorie: Depression - Trizyklika

18.03.2018
Mann, 39
Allgemeine Zufriedenheit 4

Saroten (Amitriptylin)
Psychische Probleme

Zufriedenheit über
4
3
4
3
Ich bekam die Tabletten im AKH Wien, in der schmerzambulanz, aufgrund chronischer Schmerzen und Deppresionen! Die Tabletten wirken bei mir sehr gut!
08.04.2015
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 5

Anafranil (Clomipramin)
Depression

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Habe 1 Tablette immer eine Stunde vor dem Schlafengehen genommen, in der ersten Woche habe ich sehr komische Träume gehabt, aber wichtiger war, dass ich endlich wieder die ganze Nacht schlafen konnte. Ich muss sagen, dass Anafranil vor dem Schlaf gepaart der Tagesdosis von Cipralex (1x 10mg) hat mir in den 5 Jahren Behandlung sehr geholfen, zusätzlich habe ich auch Therapi... Lesen Sie mehre gemacht. In den letzten 6 Monate der Einnahme habe ich eine Tablette jeden zweiten Tag genommen und irgendwann eine jeden Dritten, bis zur vollständigen Absetzung. Leider leide ich jetzt wieder unter Stimmungsschwankungen und Schlaflosigkeit, ich überlege es mir erneut mit dem Medikamente anzufangen.
25.06.2013
Frau, 62
Allgemeine Zufriedenheit 1

Clomipramin (Clomipramin)
Depressionen

Zufriedenheit über
1
1
1
2
Meine Frau hat schon seit Jahren starke Depressionen und hat gerade Clomipramin abgesetzt. Sie hat viele körperliche und psychische Beschwerden und will nicht mehr weiter leben. Nichts hilft! Die Probleme werden jeden Tag schlimmer. Außer mir kümmert sich niemand um sie. Die Lage wird langsam hoffnungslos.
23.04.2013
Frau, 65
Allgemeine Zufriedenheit 3

Clomipramin (Clomipramin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
3
2
4
Ich nehme diese Medikament seit 23 Jahren. Ich habe schon einmal versucht damit aufzuhören, aber dann kamen meine Beschwerden zurück. Leider werde ich ziemlich dick von den Tabletten. Außerdem schwitze ich sehr stark. Gibt es mehr Leute die so stark von dem Medikament schwitzen?
23.04.2013
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 3

Clomipramin (Clomipramin)
Depressionen

Zufriedenheit über
3
2
3
5
Ich habe dieses Medikament 5 Jahre genommen und habe vor kurzem damit aufgehört. Eigentlich sollte man nicht abgrubt stoppen. Ich habe es trotzdem gemacht. Jetzt fühle ich mich psychisch wesentlich besser. Aber ich bin auch sehr müde und habe oft Alpträume usw. Kann das etwas mit dem schnellen Absetzen zu tun haben?
13.04.2013
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 5

Nortrilen (Nortriptylin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
4
3
5
Es wirkt ziemlich gut bei mir. Ich habe nur einen trockneren Mund. Das ist kein Problem. Aber meine Haare fallen auch aus und deshalb muss ich doch wieder damit aufhören. Schade, aber eine Glatze ist auch nicht toll…
01.04.2013
Mann, 29
Allgemeine Zufriedenheit 4

Anafranil (Clomipramin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Was ist der Unterschied zwischen Clomipramin und Anafranil Retard? Ich weiß, dass Retard langsamer aufgenommen wird, aber was noch?
24.03.2013
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 2

Anafranil (Clomipramin)
Depressionen

Zufriedenheit über
2
2
3
3
Ich habe das Medikament leider viel zu lange genommen und es hat mir auch nicht geholfen. Ich war schlapp und so müde, dass ich bis zu 14 Stunden geschlafen habe.
25.11.2012
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 3

Anafranil (Clomipramin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
2
2
2
4
Ich nehme das Medikament seit 6 Wochen. 100 mg. Es scheint, als ob die Panik und die Lustlosigkeit zunehmen. Mein Arzt sagt, dass das Medikament erst nach 4 bis 6 Wochen wirkt. Wer kennt sich aus damit?
12.11.2012
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amitriptylin (Amitriptylin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
5
4
5
Was für eine Erfahrung! Ich habe ein Loch im Rückenmark und meine Nerven liegen offen. Ich habe sehr starke Nervenschmerzen in den Beinen. Keine Ahnung wie es weiter gehen muss.
07.11.2012
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 5

Clomipramin (Clomipramin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich hatte extreme Angst und Panikattacken. 10 Jahre war ich in psychischer Behandlung. Jetzt nehme ich, wenn es mir schlechter geht, für kurze Zeit Oxazepam. Dann geht es mir viel besser.
03.10.2012
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 4

Anafranil (Clomipramin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Ich habe eine Frage. Ich nehme, nach einer Aufbauwoche, jetzt einmal täglich 3 x 25 mg. Ich fühle mich aber immer noch schrecklich. Wie viele 25mg. Tabletten darf ich am Tag nehme? Ich will endlich meine Angst los werden.
02.10.2012
Mann, 28
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amitriptylin (Amitriptylin)
Spannungskopfschmerz

Zufriedenheit über
3
4
4
4
Ich nehme das Medikament schon seit langem. 50 mg. vor dem Schlafengehen. Ich hatte schon verschiedene Firmen. Aber seitdem ich es von TEVA nehme habe ich wieder starke Kopfschmerzen. Deshalb nehme ich ab heute wieder Santoz. Ich bin gespannt ob ich einen Unterschied feststellen kann. Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht?
24.09.2012
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amitriptylin (Amitriptylin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über
1
1
1
3
Ich bekam das Medikament, damit ich nachts besser schlafen kann. Aber ich schlafe ständig tagsüber ein. Wer weiß eine Lösung?
12.08.2012
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 2

Nortrilen (Nortriptylin)
Depressionen

Zufriedenheit über
1
2
2
5
Ich nehme das Medikament seit einigen Monaten, nach einer schweren Depression. Mein Geschmack ist verschwunden. Mein Mund fühlt sich an wie ein großer Aschenbecher. Sex ist auch kaum noch was es einmal war. Außerdem habe ich Erektionsstörungen. Ich bin froh wenn ich endlich ein anderes Medikament bekomme.
07.06.2012
Mann, 10
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amitriptylin (Amitriptylin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
3
4
4
Ich erkenne die hier beschriebenen Nebenwirkungen. Schlecht aufwachen. Schlapp. Ich würde gerne wissen, ob die Nebenwirkungen auch plötzlich, nach jahrelanger Anwendung, auftreten können? Und ob sie auch wieder verschwinden können? Mein Sohn kann übriges nachts nicht mehr zur Toilette. Seine Blase funktioniert nachts nicht mehr.
02.06.2012
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amitriptylin (Amitriptylin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
3
4
4
Ich nehme dieses Medikament schon eine ganze Weile. Aber der Hersteller schein sich geändert zu haben und jetzt bin ich nicht mehr zufrieden damit. Ich habe zugenommen und die Tabletten schmecken schlechter.
31.05.2012
Mann, 37
Allgemeine Zufriedenheit 5

Clomipramin (Clomipramin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Nach 5 Jahren experimentieren mit Sertralin und Paroxetin habe ich jetzt endlich das richtige Medikament gefunden. Clomipramin! Endlich kann wieder ganz normal leben.
29.05.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 3

Nortrilen (Nortriptylin)
Depressionen

Zufriedenheit über
3
4
4
5
Erst hatte ich ein anderes Medikament. Aber seitdem ich Nortrilen nehme habe ich keine unangenehmen Nebenwirkungen mehr. Vor allem was die Sexualität betrifft. Aber ich habe auch wieder mehr Stimmungsschwankungen und bin schneller gereizt.
14.05.2012
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amitriptylin (Amitriptylin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Ich nehme das Medikament seit fast einem halben Jahr. Und in dieser Zeit habe ich etwa 7 Kilo zugenommen. Obwohl ich 3 Mal in der Woche Sport treibe, nehme ich nicht mehr ab. Ich bin gespannt ob ich wieder abnehme wenn ich mit dem Medikament aufhöre. Wer kennt sich damit aus?
08.05.2012
Frau, 62
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amitriptylin (Amitriptylin)
Migräne

Zufriedenheit über
3
4
3
5
Ich nehme das Medikament seit 5 Monaten. Aber es wirkt nicht richtig. Außerdem habe ich zugenommen und wenn ich damit aufhören will, bekommen ich schreckliche Schmerzen im Nacken und Hinterkopf. Wie Muskelkrämpfe. Wer erkennt diese Beschwerden und wie lange (Tage? Wochen?) kann das dauern?
07.05.2012
Mann, 36
Allgemeine Zufriedenheit 4

Nortrilen (Nortriptylin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
4
4
5
Ich habe das Medikament gewechselt. Von Amitriptylin nach Nortrilen. Ich habe seit 24 Jahren Nervenschmerzen im Unterbauch und kann eine enorme Verbesserung feststellen. Mit Amitriptylin auch, aber davon bekam ich immer starke Nebenwirkungen. Aber das kann sich auch noch ändern, weil ich viele Medikamente schlecht vertrage. Ich nehme außerdem noch Enbrel.
01.05.2012
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 1

Anafranil (Clomipramin)
Depressionen

Zufriedenheit über
1
2
2
4
Ich habe 20 Jahre Lexapro genommen und vor ein paar Monaten dacht ich, dass ich es nicht mehr brauchen würde. Also habe ich die Dosis langsam reduziert. Ich musste leider feststellen, dass ich es ohne das Medikament nicht schaffe. Jetzt hat mir mein Arzt Anafranil verschrieben und ich fühle mich schrecklich dadurch. Ich will lieber wieder Lexapro. Mit Anafranil habe ich k... Lesen Sie mehreine guten Erfahrungen gemacht.
14.04.2012
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 5

Imipramin (Imipramin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich war 2 Jahren nicht aus dem Haus. Dann bekam ich Imipramin und es geht mir schon viel besser. Ich kann wieder alles machen und gehe überall hin. Ich kann auch wieder normal relativieren. Ich nehme im Moment 3 Tabletten und will jetzt ganz langsam abbauen.
14.04.2012
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 5

Imipramin (Imipramin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich war 2 Jahren nicht aus dem Haus. Dann bekam ich Imipramin und es geht mir schon viel besser. Ich kann wieder alles machen und gehe überall hin. Ich kann auch wieder normal relativieren. Ich nehme im Moment 3 Tabletten und will jetzt ganz langsam abbauen.
13.04.2012
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amitriptylin (Amitriptylin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über
2
2
2
3
Ich nehme das Medikament seit 2 Wochen, nach einer Operation an einem gutartige Tumor an der Speicheldrüse. Das war vor 9 Monaten. Nichts hilft gegen meine Schmerzen. Deshalb bekam ich dieses Medikament. Ich kann gut schlafen, aber ich habe das Gefühl, dass die Schmerzen schlimmer geworden sind. Seit 2 Tagen nehme ich 20 mg. am Abend und 10 mg. morgens. Wer kennt sich dami... Lesen Sie mehrt aus? Ist das normal?
23.03.2012
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 2

Nortrilen (Nortriptylin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über
1
1
2
5
Ich habe 4 Wochen lang, eine Tablette am Tag genommen. Es hat aber nicht geholfen und ich musste 2 Tabletten täglich nehmen. Ich hatte aber auch starke Nebenwirkungen. Am schlimmsten waren die Schlafschwierigkeiten. Ich konnte nur noch 4 Stunden pro Nacht schlafen. Und die Konzentrationsprobleme, Gleichgewichtsstörungen, Blackouts. Ich habe mich einfach nicht gut gefühlt u... Lesen Sie mehrnd gegen die Schmerzen hat es auch nicht geholfen. Ich habe damit aufgehört und suche jetzt nach einer Alternative.
18.03.2012
Mann, 25
Allgemeine Zufriedenheit 3

Nortrilen (Nortriptylin)
Depressionen

Zufriedenheit über
2
4
4
5
Ich nehme das Medikament seit 4 Wochen und meine Depressivität scheint besser zu werden. Ich nehme 2 x 50 mg. täglich. Nebenwirkungen; starke Müdigkeit, ich könnte 14 Stunden am Tag schlafen. Positive Nebenwirkung; ich kann leichter aufhören zu rauche. Ich habe vor 5 Tagen aufgehört, ohne andere Medikamente.
12.03.2012
Mann, 36
Allgemeine Zufriedenheit 4

Clomipramin (Clomipramin)
Angst

Zufriedenheit über
5
2
3
4
Von allen Antidepressiva die ich bislang genommen habe (etwa 12) ist dieses Medikament das einzige was wirklich hilft. Die ersten Wochen waren schrecklich. Ich hatte noch mehr Ängste und Panik wie normal. Obwohl ich langsam aufgebaut habe. Die Wirkung kommt erst nach etwa 6 Wochen. Man sollte ganz langsam aufbauen und sehr viel Geduld haben.
07.03.2012
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 5

Clomipramin (Clomipramin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Ich nehme schon seit 22 Jahren Clomipramin. Nach langen Jahren in Angst und Panik, schlaflosen Nächten und Depressionen und endlos vielen anderen Medikamenten, musste ich ins Krankenhaus. Ich machte eine einwöchige Schlaftherapie und bekam Clomipramin. Super. Endlich kann ich wieder normal schlafen und leben. Ich nehme schon seit Jahren 37,5 mg. pro Tag. Ich schwitze mehr ... Lesen Sie mehrund habe etwas zugenommen. Aber das kann ich akzeptieren. Mein Leben ist dadurch wieder viel schöner geworden.

Kategorien mit den meisten Erfahrungsberichten

Empfängnis Verhütung - andere Mittel (669)
Depression - SSRI (581)
Cholesterin (422)
Epilepsie (345)
Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika (340)
Sucht (312)
Magen - Protonenpumpenhemmer (312)
Schmerz - Morphin-ähnliche (261)
ADHS - stimulierende Mittel (250)
Depression - andere Mittel (240)
Blutdruck - Beta-Blocker (239)
Schmerz (231)
Antibiotika - Penizilline (breit) (228)
Depression - Trizyklika (169)
Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika (167)
Allergie (165)
Angst (142)
Immunsystem - Immunsuppressiva (141)
Migräne (141)
Schlafmittel / Beruhigungsmittel (140)

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.