ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

515
Erfahrungen

Mirena

Plastik-IUP mit Levonorgestrel

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4
22.01.2018
Frau, 36
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
1
1
4
Unruhe, Antrieblosigkeit, Aggressive Stimmung, Schlafstörungen, Herzrasen, Stimmungsschwankungen, Angstzustände
15.09.2017
Frau, 22
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
5
5
4
Ich habe mir die Mirena nach der Geburt einsetzen lassen. Das Einsetzen selbst hab ich garnichtgespürt. 2-3 Tage danach hatte ich Bauchschmerzen die sich anfühlten wie Regelschmerzen. (Also so ein ziehender Schmerz) 3 mal bekam ich danach noch leichte Regelblutungen in normalen Zyklusabständen. Danach blieb die Periode komplett aus und das war das beste was mir passieren ... Lesen Sie mehrkonnte 😊 Fazit: 1x einsetzen lassen mit danach leichte Schmerzen gegen eine 5 jährige Verhütung *ohne Periode und schmerzen * ohne Angst dass die Wikrung nachlässt zwecks Antibiotika usw. * kein lästiges denken an die Einnahme der Pille zbsp. * man sieht sie nicht und spürt sie nicht (außer die Rückholfäden sind zu lang, dann kann man sie auch kürzen lassen ) * man kann sie jederzeit ziehen lassen und sofort wieder schwanger werden Also für mich gibt es kein anderes Verhütungsmittel mehr 😊
30.05.2017
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich verwende die Mirena seit über 20 Jahren - die einzige Nebenwirkung, die ich feststellen konnte, ist die ausbleibende Regelblutung - was ich als sehr angenehme Nebenwirkung empfinde!
25.11.2014
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Anticonceptie / zwangerschapspreventie

Zufriedenheit über
5
1
2
5
Ich habe die Mirena im Juni 2011 legen und im November 2014 frühzeitig entfernen lassen. Die Nebenwirkungen sind schleichend aufgetreten. Anfangs: 6 Monate Blutungen, enorme Müdigkeit, Schwindelattacken, stark verringerte Libido, Hautprobleme, Haarausfall, Übelkeit, Aggression, Rückenschmerzen, häufige, migräneartige Kopfschmerzen, u.v.m. Seit 7 Tagen ist sie draußen und e... Lesen Sie mehrs sind bereits einige Symptome schlagartig verschwunden, besonders die drückende Müdigkeit und die Rückenschmerzen! Die Beratung bezüglich Nebenwirkungen war leider schlecht, ich habe es leider nicht hinterfragt. Beipackzettel habe ich nie gesehen!
25.06.2013
Frau, 32
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe meine Spirale seit 3 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Ich habe regelmäßig meine Tag, nur viel kürzer. Herrlich! Das Einsetzen war problemlos und auch nicht sehr schmerzhaft.
17.05.2013
Frau, 18
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe mir vor ein paar Tagen die Spirale einsetzen lassen und hatte ganz schön Angst vor dem Eingriff. Aber das Einsetzen ging völlig problemlos, fast ohne Schmerzen. Danach hatte ich nur noch leichte Bauchschmerzen. Wie bei der Periode. Dagegen habe ich ein Schmerzmittel genommen. Bis jetzt bin ich wirklich sehr zufrieden damit.
29.04.2013
Frau, 34
Allgemeine Zufriedenheit 3

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
2
3
3
Ich habe meine Mirena seit einem Monat. Von Anfang an hatte ich starke Bauchschmerzen und seit 10 Tagen auch noch leichte Blutungen und 5 Tage starke Blutungen. Ich weiß nicht ob das normal ist. Ziemlich lästig. Es hat mittlerweile auch Auswirkungen auf meine Laune…
29.04.2013
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 5

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
4
4
2
Ich habe mir heute eine neue Mirena einsetzen lassen. Mit meiner ersten war ich wirklich sehr zufrieden. Das Einsetzten ging damals problemlos, weil es kurz nach der Geburt meines Sohns war. Diesmal war es etwas schmerzhafter. Aber das macht nichts. Ich hoffe das die Bauchschmerzen morgen wieder besser sind. Alles ist besser wie die Pille.
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (515) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (200) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (118) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (99) - Depression - SSRI
Amoxicillin (98) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (88) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Wellbutrin (78) - Sucht
Nitrofurantoin (73) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (68) - Depression - andere Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.