Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

krankheit

ADHD


Achtung! Dies ist nur ein Teil der Erfahrungsberichte in dieser Gruppe.
Alle Erfahrungsberichte finden Sie hier: ADHS (57)  

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für ADHD

Name Anzahl Erfahrungen Wirksamkeit Allgemeine Zufriedenheit
Concerta 14 3,71428571428571
3,35714285714286
Ritalin 7 3,42857142857143
2,14285714285714
Wellbutrin 4 4,5
4
Dexamfetamin 4 3,5
2,75
Strattera 3 4,33333333333333
4
Medikinet 2 2,5
1,5
Methylphenidat 2 4,5
3,5

Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: ADHD

13.11.2012
Mann, 12
Allgemeine Zufriedenheit 2

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Wir suchen schon seit ein paar Jahren nach dem richtigen Medikament für unseren Sohn. Im Moment nimmt er 27 mg. Concerta, aber davon bekommt er Ticks. Ich weiß allerdings nicht genau ob es an dem Medikament liegt. Wir wollen jetzt Strattera ausprobieren. Wer hat Erfahrungen damit. Kann er davon auch Ticks bekommen?
01.10.2012
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 5

Strattera (Atomoxetin)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament seit 4 Jahren und fühle mich dadurch viel besser. Erst hatte ich Concerta. Aber das habe ich nicht gut vertragen. Davon wurde ich aggressiv.
22.09.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 3

Wellbutrin (Bupropion)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Umso länger ich das Medikament nahm, umso stabiler wurde ich (meine Kinder fanden mich allerdings langweilig). Aber mit der Zeit wurde ich immer vergesslicher. Im Nachhinein kamen diese Symptome durch Wellbutrin. Glücklicherweise hatte ich einen guten Psychiater.
20.05.2012
Mann, 37
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach wenigen Wochen verschwand meine ständige Unruhe wie Schnee in der Sonne. Ich kann endlich wieder normal schlafen, was jahrelang eine Strafe war. Ich habe wieder ein normales Leben und kann mich viel besser konzentrieren. Außerdem bin ich nicht mehr so gestresst. Bis jetzt habe ich keine Nebenwirkungen wie bei Concerta oder Ritalin.
11.05.2012
Mann, 13
Allgemeine Zufriedenheit 3

Strattera (Atomoxetin)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Mein Sohn nimmt schon seit Jahren Strattera und hat in der letzten Zeit Schlafprobleme. Er nimmt 60 mg. und ist damit wesentlich ruhiger. Aber auch labiler und emotioneller. Er nimmt jetzt zum Einschlafen 5 mg. Melatonin. Wer weiß eine bessere Lösung?
09.05.2012
Frau, 34
Allgemeine Zufriedenheit 3

Dexamfetamin (dexamfetamin)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Angefangen habe ich mit 6 x täglich Ritalin. Aber das hat nicht ausreichend geholfen. Deshalb musste ich nach 3 Wochen wieder damit aufhören. Dann bekam ich Dexamfetamin und als Nebenwirkungen Schlafstörungen. Außerdem habe ich starken Durst. Aber ich bin auch wesentlich ruhiger seitdem ich das Medikament nehme und ich kann mich jetzt viel besser konzentrieren.
07.05.2012
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Ritalin (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nie wieder Ritalin! Ich hatte jedes Mal so starke Entzugserscheinungen, das ich meinen Arzt angerufen habe. Auch am Wochenende. Dann habe ich die Dosis von 2 x 10 mg. auf 2 x 5 mg. untergesetzt. Das hatte aber auch keinen Effekt. Jetzt suche ich nach einer anderen Lösung.
02.05.2012
Mann, 9
Allgemeine Zufriedenheit 4

Strattera (Atomoxetin)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Unser achtjähriger Sohn hat ADHS. Jahrelang bekam er nicht das richtige Medikament. Jetzt nimmt er Strattera. Aber leider ist es sehr teuer.
01.05.2012
Frau, 13
Allgemeine Zufriedenheit 2

Medikinet (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Meine Tochter nimmt das Medikament seit einem Monat. Morgens 30 mg. und mittags 10 mg. Tagsüber und in der Schule fühlt sie sich sehr gut damit. Aber abends wird sie schwierig und depressiv. Wer erkennt diese Symptome?
24.04.2012
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 3

Methylphenidat (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich nehme 3 x 15 mg. und die letzte 10 mg. Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung. Ich bin glücklicher, ruhiger und kann mich viel besser konzentrieren. Nachdem ich jahrelang ADHS, ohne es zu wissen, unterdrückt hatte, bekam ich einen Burn-out. Ich will jetzt Nasonex ausprobieren. Weil 4 x täglich Tabletten schlucken manchmal schwierig ist.
23.04.2012
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 2

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe mit einer Ausbildung angefangen. Um ruhiger zu werden, habe ich mit Concerta angefangen, 36 mg. Aber bis jetzt kann ich keinen großen Unterschied feststellen. Ich bin ziemlich nervös, weiß allerdings nicht ob es von dem Medikament kommt. Wer kennt sich damit aus?
20.04.2012
Mann, 41
Allgemeine Zufriedenheit 1

Medikinet (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe das Medikament einen Monat genommen. Ein schreckliches Zeug. Ich hatte einen trockene Mund, Kopfschmerzen, kaputte Lippen und wurde davon nervöser, an Stelle von ruhiger. Jetzt habe ich ein anderes Medikament. Hoffentlich hilft das besser.
17.04.2012
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 4

Dexamfetamin (dexamfetamin)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich nehme das Medikament schon seit etwa 10 Jahren. Am Anfang musste ich mich sehr daran gewöhnen, dass ich es immer rechtzeitig einnehmen muss. Seitdem ich Dexamfetamin nehme kann ich endlich normal funktionieren. Ich kann Gespräche führen, kann nachts besser schlafen und die Unruhe ist auch aus meinem Körper verschwunden. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Medikamen... Lesen Sie mehrt.
12.04.2012
Mann, 37
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin 37 und weiß seit einem Jahr das ich ADHS habe. Das Medikament hilft mir, dass ich weniger grübel und mich besser konzentrieren kann. Ich habe alles besser unter Kontrolle und kann deshalb meinen Alltag besser meistern. Ich bin auch viel ruhiger, entspannter und habe wesentlich bessere Laune. Ich bin außerdem viel selbstbewusster.
09.04.2012
Frau, 32
Allgemeine Zufriedenheit 3

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin einigermaßen zufrieden mit dem Medikament. Ich bin ruhiger und deshalb nicht mehr so gereizt. Aber ich denke mein Körper muss sich noch daran gewöhnen. Ich habe glücklicherweise kaum Nebenwirkungen. Nur etwas nervös und Herzklopfen. Vor dem Einschlafen nehme ich 1 mg. Melatonin. Ich nehme 1 bis 2 Tabletten mit 36 mg.
07.04.2012
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 4

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme schon seit Jahren Concerta. Mittlerweile 54 mg.
06.04.2012
Mann, 39
Allgemeine Zufriedenheit 2

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit kurzem ist sicher das ich ADHS habe. Ich bekam für den Anfang 18 mg. verschrieben. Einmal täglich, aber ich kann kaum eine Wirkung feststellen. Vielleicht wollte mein Arzt nur vorsichtig anfangen. Wer kennt sich aus mit der Verdoppelung der Dosis von 18 mg. auf 36 mg.? Hilft es spürbar? Vielleicht ist die Anfängerdosis einfach zu niedrig für mich?
03.04.2012
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 5

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit 3 Wochen Concerta. Erst 36 mg. und ich konnte sofort einen Unterschied merken. Ich konnte endlich stillsitzen. Ich habe keine Nebenwirkungen. Nur etwas weniger Appetite und am Anfang leichte Kopfschmerzen. Jetzt nehme ich 54 mg. und ich habe immer noch keine Nebenwirkungen. Also ich bin zufrieden. Ich bin viel ruhiger. Herrlich!
03.04.2012
Mann, 9
Allgemeine Zufriedenheit 3

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Mein Sohn nimmt das Medikament seit kurzem. Die kurzwirkende Version, 3 x täglich, und wir können deutlich einen Unterschied feststellen. Mein Sohn hat Schwierigkeiten mit Tablettenschlucken. Deshalb hätte er lieber eine Tablette am Tag, an Stelle von 3.
27.03.2012
Mann, 46
Allgemeine Zufriedenheit 4

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Weil ich ein schrecklich stressiges Leben habe, wurde mir auf einmal alles zu viel. Ich habe die letzten Jahre zu viel geraucht und getrunken. Außerdem habe ich Beziehungsprobleme. Mein Arzt vermutete ADHS und ich bekam Conzerta verschrieben, 18 mg,. und endlich habe ich mehr Ruhe. Ich bekam aber einen leichten Rückfall und jetzt nehme ich 27 mg. Mein Herzschlag ist auch e... Lesen Sie mehrtwas höher. Hoffentlich reicht die Dosis jetzt.
26.03.2012
Frau, 13
Allgemeine Zufriedenheit 3

Ritalin (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bin 13 und nehme seit einem Jahr Ritalin. Aber ich kann meine Emotionen kaum noch äußern. Ich kann kaum noch lachen oder weinen. Das finde ich ziemlich schade. Außerdem habe ich kaum noch Appetit und esse deshalb viel zu wenig. Ich habe auch schon Concerta ausprobiert. Damit war ich viel fröhlicher, zufriedener und habe mich viel besser gefühlt. Eigentlich will ich vie... Lesen Sie mehrl lieber wieder Concerta nehmen.
16.03.2012
Frau, 32
Allgemeine Zufriedenheit 4

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit 2 Wochen Concerta und bin sehr zufrieden damit. Am Anfang war mir ständig schlecht und ich konnte ich kaum etwas essen. Glücklicherweise war das nach ein paar Tagen wieder vorbei. Ich fühle mich jetzt so viel besser. Ich habe viel mehr Ruhe und Übersicht, nicht mehr den Drang alles gleichzeitig machen zu müssen. Außerdem brauche ich nur einen Tablette am Tag... Lesen Sie mehr und nicht wie bei Ritalin alle 2,5 Stunden eine Tablette. Einzige Nebenwirkungen sind kalte Hände und Füße, sowie eine leichte Müdigkeit. Hoffentlich ist die Dosierung so gut.
15.03.2012
Frau, 14
Allgemeine Zufriedenheit 3

Ritalin (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich bin 14 und nehme seit heute Ritalin, weil ich ADHS habe. Am Anfang konnte ich nichts merken, aber dann fühlte ich, dass es ausgewirkt war. Jetzt soll ich jedes Mal wenn eine Tablette ausgewirkt ist eine neue nehmen. Früher hatte ich Aurorix, aber davon wurde ich immer ziemlich müde. Hoffentlich geht es jetzt mit Riatelin besser.
20.02.2012
Mann, 26
Allgemeine Zufriedenheit 3

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe ein Problem. Ich habe nie auf die Kombination von Alkohol mit Concerta geachtet. Jedes Mal, wenn ich viel trinke, verliere ich die komplette Kontrolle über mich. Wenn ich das Medikament nicht nehme an Tagen an denen ich viel trinken will, würde das helfen?
14.02.2012
Frau, 29
Allgemeine Zufriedenheit 1

Ritalin (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe diese Woche angefangen. Meine Umgebung kann eine Verbesserung feststellen. Aber ich muss mich noch daran gewöhnen. Abends kann ich die Nebenwirkungen merken.
08.02.2012
Mann, 9
Allgemeine Zufriedenheit 5

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein neunjähriger Sohn nimmt seit 3 Monaten Concerta und ich muss bekennen, dass wir seit dieser Zeit ein ganz anderes Kind haben. Er ist nicht mehr den ganzen Tag „böse“. Er ist viel umgänglicher und fühlt sich selbst viel besser. Auch in der Schule geht es aufwärts. Kaum zu glauben welche Auswirkungen ein Medikament auf ein Kind haben kann. In den ersten Tagen hatte mein... Lesen Sie mehr Sohn leichte Nebenwirkungen, wie Kopfschmerzen und Schwindelgefühl. Aber danach keinerlei Beschwerden mehr.
02.02.2012
Mann, 33
Allgemeine Zufriedenheit 2

Dexamfetamin (dexamfetamin)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe dieses Medikament genommen um meine Konzentration zu verbessern. Es hat aber nicht richtig geholfen. Ich war stattdessen wie ein Zombie. Lustlos und Antrieblos. Außerdem hatte ich Kopfschmerzen. Nach meiner Meinung nutzlos.
02.02.2012
Mann, 33
Allgemeine Zufriedenheit 2

Dexamfetamin (dexamfetamin)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich wollte mit dem Medikament mein Konzentrationsvermögen verbessern. Aber es hat bei mir nicht gewirkt. Ich war wie ein Zombie. Lustlos und Antrieblos. Außerdem hatte ich Kopfschmerzen. Nach meiner Meinung ein nutzlos Medikament.
22.01.2012
Mann, 28
Allgemeine Zufriedenheit 5

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Das Medikament hat mir immer gut geholfen. Ich fühle mich viel ruhiger damit . Weil ich im Schichtdienst arbeite habe ich auch für nachts Ritalin, wenn Concerta ausgewirkt ist. Das hat am Anfang gut gewirkt. Aber ich konnte dann schlecht schlafen. Ich nahm 36 mg. Concerta und 20 mg. Ritalin zusätzlich. Dadurch hat sich aber die Wirkung von Concerta verschlechtert. Also nic... Lesen Sie mehrht empfehlenswert! Ich habe langsam wieder damit aufgehört, weil ich es mittlerweile auch ohne Medikamente schaffe.
16.01.2012
Mann, 16
Allgemeine Zufriedenheit 4

Concerta (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit 4 Jahren Concerta und bin damit ziemlich zufrieden. Aber seit ein paar Monaten habe ich Nebenwirkungen. Ein merkwürdiges Gefühl im Kopf. Wie ein weißer Schleier vor den Augen. Ich fühle mich wie betäubt. Ich esse gut, aber nicht genug. Ich denke das es auch durch das Medikament kommt. Aber es hat mir auch gut geholfen.

Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (197)
Empfängnisverhütung (159)
Bluthochdruck (105)
Angst / Panik (97)
Cholesterin (94)
Migräne (75)
Diabetes Type 2 (72)
Rauchen (72)
Schlaflosigkeit (70)
Sodbrennen (53)
Allergie (52)
Asthma (47)
Epilepsie (43)
Angst (43)
Nervenschmerzen (40)
Blasenentzündung (39)
Herzrhythmusstörungen (39)
ADHD (36)
Rheuma (35)
Morbus Crohn (33)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.