ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Krankheit

Bluthochdruck


Besteht aus:
Bluthochdruck
Hypertonie (2)  

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Bluthochdruck

Name Anzahl Erfahrungen Wirksamkeit Allgemeine Zufriedenheit
Hydrochlorothiazid 11 4,18181818181818
3,36363636363636
Amlodipin 9 3,11111111111111
2,55555555555556
Metoprolol 8 4,125
3,5
Lisinopril 6 3,66666666666667
2,66666666666667
Micardis 5 4
3
Aprovel 3 2,66666666666667
2,33333333333333
Diovan 3 4
3,66666666666667
Rasilez 2 3
2
Enalapril 2 3
2,5
Nifedipin 2 3,5
2
Victoza 1 4
5
Chlortalidon 1 4
3
Champix 1 5
4
Allopurinol 1 4
1
Cotrimoxazol 1 4
3
Olmetec plus 1 5
5
Codiovan 1 3
3
Cozaar 1 3
3
Lisinopril comp (m Hydrochlorothiazid) 1 4
3
Ramipril 1 3
4
Coversum arginin 1 4
2
Captopril 1 3
3
Adalat 1 3
2
Carvedilol 1 4
4
Seloken 1 5
2
Inspra 1 5
5
Cardular 1 5
2

Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Bluthochdruck


05.04.2016
Mann, 18
Allgemeine Zufriedenheit 4

Carvedilol (Carvedilol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Nehme die Tabletten jetzt schon fast ein Jahr gegen Bluthochdruck bin allgemein Zufrieden mit dem Medikament
24.06.2013
Mann, 59
Allgemeine Zufriedenheit 5

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich hatte jahrelang Bluthochdruck und bekam vor einem halben Jahr 3 Bypass. Erst nahm ich 200 mg. Metoprolol. Später wurde die Dosis auf 100 mg. runtergesetzt. Mein Blutdruck ist jetzt ziemlich normal.
05.06.2013
Mann, 70
Allgemeine Zufriedenheit 5

Hydrochlorothiazid (Hydrochlorothiazid)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Mein Blutdruck war zu hoch. Deshalb bekam ich dieses Medikament verschrieben. Nach 2 Wochen waren meine Werte wieder normal. Trotzdem bekam ich eine leichte Gehirnblutung. Glücklicherweise ohne Folgeschäden. Ich habe keine Nebenwirkungen und muss auch nicht öfter auf die Toilette. Ich bin zufrieden mit dem Medikament.
29.05.2013
Frau, 64
Allgemeine Zufriedenheit 3

Chlortalidon (Chlortalidon)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich nehme dieses Medikament gegen Herzrhythmusstörungen und bekomme davon sehr starken Hustenreiz, manchmal bis zum Erbrechen. Wer hat die selben Nebenwirkungen und was kann man dagegen tun?
26.05.2013
Frau, 84
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
1
1
4
Sehr starke Nebenwirkungen! Schwindelig beim Aufstehen. Verschwommen sehen. Sehr starke Übelkeit, Müdigkeit, Orientierungslosigkeit und seit der Anwendung plötzlich Husten.
29.04.2013
Mann, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
2
2
2
Ich nehme seit 8 Jahren Seloken 50 und bin sehr zufrieden damit. Jetzt bekam ich an Stellen davon Metoprolol. Ich habe Herzklopfen, bin müde und antriebslos. Außerdem habe ich Ohrensausen. Ich will doch lieber wieder mein altes Medikament.
28.04.2013
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 3

Lisinopril (Lisinopril)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich nehme das Medikament erst seit ein paar Tagen und seitdem bin ich sehr müde. Außerdem ist mir oft schwindelig. Ich will noch etwas abwarten, aber wenn sich nichts ändert will ich lieber ein anderes Medikament. Mein Blutdruck ist übrigens auch niedriger!
21.04.2013
Mann, 41
Allgemeine Zufriedenheit 2

Micardis (Telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
1
2
4
Sehr unangenehme Schmerzen im Rücken, bis in die Beine. Krämpfe beim Aufstehen. Muskelbeschwerden beim Schlafen. Sport ist kaum noch möglich. Innerhalb weniger Stunden nach der Einnahme eine Zunahme der Beschwerden. Die Nebenwirkungen sind schlimmer wie mein Bluthochdruck…
16.04.2013
Mann, 76
Allgemeine Zufriedenheit 3

Rasilez (Aliskiren)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
3
3
Ich bin 76 und hatte nie Probleme mit dem Magen. Vielleicht ist es die Kombination der Tabletten mit Paroxetin usw. Aber jetzt habe ich öfter Sodbrennen…
16.04.2013
Mann, 52
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cozaar (Losartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Ich nenne es Narkose Tabletten. Wenn ich im Bett liege, schlafe ich sofort ein. Dann schlafe ich etwa 3 Stunden sehr tief und danach ziemlich unruhig. Ich bin auch etwas schneller gereizt. Aber meine Kopfschmerzen und mein Bluthochdruck sind verschwunden.
05.03.2013
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nifedipin (Nifedipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
1
2
3
Ich nehme das Medikament seit 4 Monaten und seitdem bin ich ziemlich depressiv und antriebslos. Ich schlafe viel und bekomme oft Angst. Mein Blutdruck sinkt dann so schnell, dass ich fast in umfalle. Wenn das so weitergeht, höre ich mit dem Medikament auf. Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht? Ich hatte auch schon ein anderes Medikament, aber davon bekam ich Halssc... Lesen Sie mehrhmerzen und Husten.
26.02.2013
Mann, 70
Allgemeine Zufriedenheit 5

Hydrochlorothiazid (Hydrochlorothiazid)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Mein Blutdruck war vor einem Jahr ziemlich hoch. Deshalb bekam ich dieses Medikament. Nach einer Woche war mein Blutdruck wieder normal und seitdem nehme ich eine Tablette am Tag. Ich habe keine Nebenwirkungen und ich muss sogar mehr wasserlassen, obwohl das Medikament entwässernd wirkt…
29.01.2013
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 3

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
2
3
4
Ich nehme das Medikament seit fast 10 Jahren, 100 mg. täglich. Meinen Blutdruck habe ich gut unter Kontrolle. Aber in den letzten Jahren habe ich oft Alptraume oder Schlafprobleme. Außerdem Halluzinationen. Jetzt habe ich im Beipackzettel gelesen, dass dies auch von dem Medikament kommen kann. Wer kennt sich aus damit?
19.11.2012
Mann, 48
Allgemeine Zufriedenheit 2

Lisinopril (Lisinopril)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
2
3
3
10 mg. hatten kaum Wirkung. Aber mit 20 mg. bekam ich starke Nebenwirkungen. Grippegefühl, müde, Stechen in der Brust, Erektionsprobleme. Ich habe mit dem Medikament aufgehört und nach 10 Tagen war ich wieder beschwerdefrei. Jetzt nehme ich Micardis.
19.11.2012
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 3

Micardis (Telmisartan)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Ich nehme das Medikament seit etwa 8 Monaten. Am Anfang hatte ich leichte Kopfschmerzen. Dann aber keine Nebenwirkungen mehr. Aber seit ein paar Monaten habe ich Muskelbeschwerden in der Schulter und in den Oberarmen. Vor allem nachts ist es sehr unangenehm. Die Beschwerden werden langsam immer stärker. Jetzt auch tagsüber…
08.11.2012
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 3

Codiovan (Valsartan und Diuretika)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
3
4
4
Ich habe verschiedene Medikamente gegen Bluthochdruck genommen. Seit einem Jahr nehme ich Codiovan und das wirkt gut. Leider ist mir manchmal etwas schwindelig.
17.10.2012
Frau, 35
Allgemeine Zufriedenheit 2

Lisinopril (Lisinopril)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
3
2
5
Ich vertrage das Medikament nicht. Ich muss ständig husten. Aber es wirkt sehr gut. Mein Blutdruck war wesentlich niedriger. Nur die Nebenwirkungen waren einfach zu stark. Jetzt nehme ich Rasilez und die Nebenwirkungen sind verschwunden.
25.09.2012
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 2

Coversum arginin (Perindopril)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Ich nehme das Medikament noch nicht lange. Aber ich werde davon ziemlich müde. Ich werde mit meinem Kardiologen darüber sprechen, denn so schaffe ich es nicht. Ich muss mich durch den ganzen Tag schleppen…
24.09.2012
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 4

Enalapril (Enalapril)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich denke, dass es von diesem Medikament kommt, dass ich 2 x pro Nacht auf die Toilette muss. Wirklich sehr unangenehm. Wer weiß eine Lösung?
16.09.2012
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
5
5
Ich nehme das Medikament seit ein paar Monaten. Ich bin schneller müde und mache weniger Sport. Aber ich weiß nicht ob es durch das Medikament kommt. Erst habe ich es beim Frühstück genommen. Aber dann wurde mir immer schlecht. Jetzt nehme ich es beim Abendessen und das geht viel besser.
09.08.2012
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 3

Nifedipin (Nifedipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
3
3
2
4
Ich habe seit 6 Jahren Bluthochdruck. Dagegen nehme ich 2 Medikamente, worunter Nifedipin. Ich bin oft sehr müde und habe Krämpfe in den Beinen. Mein Blutdruck sinkt allerdings bislang nicht.
27.06.2012
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amlodipin (Amlodipin)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Seit 1986 kämpfe ich mit Bluthochdruck und hatte schon verschiedenen Medikamente dagegen. Seit 5 Jahren nehme ich dieses Medikament, zusammen mit 3 anderen Medikamenten und mein Blutdruck ist hervorragend.
15.05.2012
Frau, 46
Allgemeine Zufriedenheit 4

Hydrochlorothiazid (Hydrochlorothiazid)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Ich nehme das Medikament seit einigen Monaten gegen meinen Bluthochdruck. Nur am Anfang war mir ziemlich schwindelig. Auch ohne Anstrengung. Nach 3 Wochen war das wieder vorbei. Jetzt ist mir nur schwindelig wenn ich mich bücke. Ansonsten habe ich keine Probleme mehr. Mein Blutdruck ist niedriger. Ich muss nur einmal extra wasserlassen. Also ich bin zufrieden.
07.05.2012
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 2

Hydrochlorothiazid (Hydrochlorothiazid)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
1
2
2
Ich habe das Medikament 4 Monate genommen und war schrecklich müde. Bei einer Blutuntersuchungen hatte ich zu viele weiße Blutkörperchen und einen zu niedrigen PH Wert. Diese Nebenwirkungen konnte ich auch im Beipackzettel finden. Sie kommen selten vor. Aber ich hatte sie. Deshalb musste ich mit Hydrochlorothiazid aufhören.
16.04.2012
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 2

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
5
4
Ich habe Bluthochdruck und habe auch dieses Medikament genommen. Nebenwirkungen waren kribbeln im linken Bein und Atemnot. Wer kennt sich aus mit alternativen blutdrucksenkenden Mitteln?
13.04.2012
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 3

Hydrochlorothiazid (Hydrochlorothiazid)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
2
2
3
Ich habe seit ein paar Jahren Bluthochdruck und nehme eine Tablette Hydrochlorothiazid am Tag. Damit habe ich meinen Blutdruck gut unter Kontrolle. Aber ich habe oft merkwürdige Beschwerden im Hals. Wie ein Kloss im Hals. Ich habe auch schon versucht die Tabletten weg zu lassen. Aber nach kurzer Zeit ist dann mein Blutdruck wieder hoch und dann habe ich das Gefühl, als ob ... Lesen Sie mehrmein Hals zugedrückt wird. Mein Hausarzt meint, dass ich das Medikament mein ganzes Leben lang nehmen muss. Das finde ist nicht lustig. Ich war immer sehr gesund und kann das nur sehr schwer akzeptieren.
11.04.2012
Frau, 67
Allgemeine Zufriedenheit 5

Lisinopril (Lisinopril)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich habe 20 Jahre lang versucht mit Tabletten meinen Blutdruck zu senken. Letztendlich habe ich mit den Tabletten aufgehört. Ich hatte einfach zu viele Nebenwirkungen. Nach 3 Jahren bekam ich von meinem Kardiologen Lisinopril verschrieben und ich bin ein ganz anderer davon Mensch geworden. Ich habe wesentlich mehr Energie. Mein Herzklopfen ist weg und mein Blutdruck ist vi... Lesen Sie mehrel niedriger. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Habe jetzt nur einen leichten Kribbelhusten.
04.04.2012
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 4

Hydrochlorothiazid (Hydrochlorothiazid)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
3
2
4
Ich nehme seit kurzem 12,5 mg. Hydrochlorothiazid und habe immer noch Probleme mit meinem Magen und Durchfall. Deshalb nehme ich zusätzlich ein Magenmittel. Erst hatte ich Ranitidin. Aber damit wurde es nur noch schlimmer. Jetzt nehme ich Omeprazol. Aber es wird einfach nicht besser…
04.04.2012
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 3

Hydrochlorothiazid (Hydrochlorothiazid)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
5
5
5
Ich nehme das Medikament seit Jahren. Der einzige Nachteil daran ist, wenn ich es einmal vergesse kann ich nicht mehr wasserlassen. Tagelang fast nichts. Wenn ich die Tabletten dann wieder nehme kann ich auch wieder normal wasserlassen.
04.04.2012
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich habe schon seit 20 Jahren Migräne. Etwa 10 Tage pro Jahr. Dann bin ich immer todkrank und muss mich ständig übergeben. Mein Blutdruck ist 175/110. Hierfür und gegen die Migräne bekam ich von meinem Hausarzt Metoprolol. Das wirkt innerhalb weniger Stunden. Auch der hohe Blutdruck und meine Atemnot sind weg. Ich bekomme endlich wieder Luft  Die Migräne Schmerzen sind be... Lesen Sie mehrsser, aber die Übelkeit ist schlimmer geworden.


Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (189)
Empfängnisverhütung (150)
Cholesterin (93)
Angst / Panik (83)
Migräne (73)
Diabetes Type 2 (69)
Rauchen (69)
Schlaflosigkeit (68)
Bluthochdruck (66)
Bandscheibenvorfall (55)
Sodbrennen (53)
Allergie (47)
Asthma (44)
Angst (41)
Nervenschmerzen (40)
Herzrhythmusstörungen (39)
Blasenentzündung (38)
Epilepsie (38)
ADHD (36)
Rheuma (35)