ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

37
Erfahrungen

Tamoxifen

Tamoxifen

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 4
11.08.2015
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Tamoxifen (Tamoxifen)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich nehme seit 2 Jahren Tamoxifen 20 mg und habe keinerlei der genannten Nebenwirkungen. Das einzige was seit dieser Zeit schlechter wird sind meine Augen, ich brauche wahrscheinlich bald eine Lesebrille - wobei das mit 45 Jahren normal sein kann. ich glaube eine positive Einstellung zu diesem Medikament ist das Wichtigste, es gibt mir eine gewisse Sicherheit, dass ich al... Lesen Sie mehrles dafür tue damit der Krebs nicht wieder kommt.
20.11.2012
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 3

Tamoxifen (Tamoxifen)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Nach einem halben Jahr Tamoxifen bekam ich eine Lungenembolie. Deshalb nehme ich jetzt Arimidex. Ich würde lieber keine Tabletten nehmen. Aber die Hormone verringern das Rückfallrisiko um 20%. Darum akzeptiere ich lieber die Nebenwirkungen. Ich habe auch Gelenkbeschwerden. Deshalb bewege ich mich so viel wie möglich.
26.10.2012
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 5

Tamoxifen (Tamoxifen)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
1
5
5
5
Ich nehme das Medikament seit 9 Tagen. Bis jetzt kann ich kaum eine Veränderung feststellen. Aber wenn ich die Berichte hier lese bekomme ich es mit der Angst zu tun. Hoffentlich wird es nicht ganz so schlimm. Ich werde es wohl abwarten müsse und ändern kann ich es auch nicht…
26.10.2012
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 5

Tamoxifen (Tamoxifen)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
1
5
5
5
Ich nehme das Medikament seit 9 Tagen. Bis jetzt kann ich kaum eine Veränderung feststellen. Aber wenn ich die Berichte hier lese bekomme ich es mit der Angst zu tun. Hoffentlich wird es nicht ganz so schlimm. Ich werde es wohl abwarten müsse und ändern kann ich es auch nicht…
04.10.2012
Frau, 64
Allgemeine Zufriedenheit 3

Tamoxifen (Tamoxifen)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
3
3
3
5
Vor 2 Jahren wurde bei mir Brustkrebs festgestellt. Ich bekam eine brustsparende Operation, 24 Chemos und 30 Bestrahlungen. Nach der Operation musste ich Tamoxifen nehmen. Nachts habe ich Schweißausbrüche und steife Beine. Wirklich schmerzhaft. Ich muss wieder mit meinem Arzt reden. Im Moment habe ich die Dosis halbiert.
30.09.2012
Frau, 54
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tamoxifen (Tamoxifen)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Ich hatte vor Anderthalbjahren eine brustsparende Brustkrebs Operation. Danach bekam ich 21 Bestrahlungen und muss 5 Jahre Tamoxifen nehmen. Am Anfang hatte ich noch viele Beschwerden, mittlerweile nicht mehr. Ich habe auch nicht zugenommen. Ich laufe eine Stunde am Tag und passe auf was ich esse. Ich hatte hier vorher viele negative Erfahrungen gelesen, deshalb möchte ich... Lesen Sie mehr auch gerne einen positiven Bericht hinterlassen.
27.09.2012
Frau, 72
Allgemeine Zufriedenheit 5

Tamoxifen (Tamoxifen)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
1
3
4
5
Vor 2 Jahren wurde mir meine Brust amputiert und mein Lüpfdrüsen entfernt und seit dieser Zeit nehme ich dieses Medikament. Manchmal habe ich auch einige der bekannten Nebenwirkungen.
14.08.2012
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tamoxifen (Tamoxifen)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
3
5
4
5
Ich nehme das Medikament seit 3 Jahren. Erst von der Firma Sandoz. Später von Actavis. Aber davon bekam ich nach 10 Tagen Hitzewallungen und starke Stimmungsschwankungen. Ich bin wieder zurück auf Sandoz gewechselt und meine Beschwerden sind fast verwunden. Glücklicherweise!
Seite 1 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (515) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (225) - Cholesterin
Champix (200) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (118) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (99) - Depression - SSRI
Amoxicillin (98) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (88) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Wellbutrin (79) - Sucht
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nitrofurantoin (74) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (69) - Depression - andere Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.