Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

88
Erfahrungen

Seroquel

Quetiapin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Depressionen (16 Erfahrungen)
Psychose (15 Erfahrungen)
Schizophrenie (7 Erfahrungen)
Borderline-Persönlichkeitsstörung (2 Erfahrungen)
Unruhe (1 Erfahrung)
Schizoaffektive Störung (0 Erfahrungen)
Chronische Depression (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

Bekannte genetischen Einfluss? Ja.
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.
Anzahl Nebenwirkungen

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Seroquel (88 Erfahrungen)
Abilify (52 Erfahrungen)
Zyprexa (38 Erfahrungen)
Risperdal (34 Erfahrungen)
Lithium (21 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
Seite 4 von 4
08.02.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 3

Seroquel (Quetiapin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
2
2
5
Ich nehme 2 x täglich 25 mg. Seroquel. Das Medikament ist gut, aber ich habe sehr stark zugenommen. Gibt es denn nicht anderes?
28.01.2012
Mann, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Seroquel (Quetiapin)
Manisch-depressiv

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich bin schon seit Jahren Manisch-depressiv. Mit einer niedrigen Dosis Seroquel, 200 mg. ist mein Leben wesentlich angenehmer. Ich kann gut schlafen. In der ersten Zeit war ich tagsüber ziemlich müde. Aber jetzt habe ich kaum noch Nebenwirkungen. Manchmal nehme ich eine extra Tablette, um 12 Stunden hintereinander gut schlafen zu können.
27.01.2012
Mann, 31
Allgemeine Zufriedenheit 1

Seroquel (Quetiapin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Ich bekam dieses Medikament wegen einer Psychose. Es soll auch gegen Stimmungsschwankungen helfen. Das 2. stimmt. Ich hatte nur noch eine Stimmung, sehr niedergeschlagen. Außerdem habe ich Dinge gesehen die nicht da waren. Meine Freundin hatte auf einmal Knöpfe an Stellen von Augen und ich hatte in Spiegel langes an Stelle von kurzem Haar. Nach meiner Meinung ist es Gift. ... Lesen Sie mehrDeshalb habe ich auch schnell wieder damit aufgehört. Ich habe von einem Freund gehört, dass er die gleichen Erfahrungen gemacht hat. Er ist Schizophren und Ihm hilft Seroquel gut.
27.01.2012
Mann, 19
Allgemeine Zufriedenheit 3

Seroquel (Quetiapin)
Psychose

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Es hilft gegen meine Psychose, Stimmen, Wahnbilder, und gegen meine Schlafstörungen, aber nicht gegen meine emotionellen Probleme, Paranoia, Wahndenken. Ich bin emotional sehr flach und ziemlich lustlos.
17.01.2012
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 2

Seroquel (Quetiapin)
Depressionen

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Ich nahm jahrelang 600 mg. Seroquel. Ich wurde zwar ruhiger davon, aber auch sehr flach. Ich habe nicht mehr gesungen oder gelacht. Ansonsten hatte ich Probleme mit dem Schlucken und keine Lust mehr auf Sex. Aber am schlimmsten waren aber die Wahnvorstellungen. Ich habe nachts Geister gesehen die mich berührt haben. Deshalb habe ich das Medikament langsam abgebaut und die ... Lesen Sie mehrNebenwirkungen waren auch sofort verschwunden. Ich bekam aber Schlafstörungen. Deshalb habe ich wieder angefangen, aber mit einer viel niedrigeren Dosis. 100 mg. Das seit einem Monat und bis jetzt bin ich sehr zufrieden.
15.01.2012
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 4

Seroquel (Quetiapin)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über
5
4
3
5
Ich bekam dieses Medikament gegen Depressionen. Damit ich besser schlafen kann. Es wirkt sehr gut. Ich nehme es jetzt nur wenn es wirklich notwendig ist. Was ich aber auch sehr unangenehm fand, waren meine ständig zitternden Hände. Wenn ich das Medikament länger als 2 Tage nehme zittere ich wirklich sehr stark. Das steht aber nicht im Beipackzettel. Leider kann ich mit zit... Lesen Sie mehrternden Händen nicht arbeiten. Deshalb muss ich jetzt leider eine Alternative suchen. Schade, denn es hat mir immer gut geholfen.
28.11.2011
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 4

Seroquel (Quetiapin)

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Wenn ich das Medikament nicht nehme fühle ich mich nicht gut. Als ob ich depressiv bin. Außerdem dauert es länger bis ich einschlafe (10 Minuten). Ich nehme es kurz vor dem Schlafengehen. Aber es wirkt auch emotionshemmend.
27.11.2011
Frau, 17
Allgemeine Zufriedenheit 3

Seroquel (Quetiapin)
Psychose

Zufriedenheit über
2
1
2
5
Am Anfang hat das Medikament gut geholfen gegen schlecht schlafen. Aber jetzt nicht mehr. Ich werde zwar müde. Mehr aber auch nicht. Und ich habe viele Nebenwirkungen. Vor einem Monat, nachdem ich gerade damit angefangen hatte, wäre ich fast erstickt. Aber ich sollte es von meinem Arzt weiter nehmen. Außerdem habe ich eine Art Sprachstörung bekommen und Blutarmut, zu niedr... Lesen Sie mehrigen Blutdruck und wenig weiße Blutzellen im Blut. Ich will lieber wieder mit dem Medikament aufhören. Wenn es so ungesund ist, denn ich bin erst 17.
Möchten Sie weitere Erfahrungen lesen oder alle Erfahrungen analysieren? Kontaktieren Sie uns und fragen Sie nach den Möglichkeiten für (anonymisierte) Analysen.
Kontakt
Seite 4 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (515) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (225) - Cholesterin
Champix (200) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (118) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (99) - Depression - SSRI
Amoxicillin (98) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (88) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Wellbutrin (79) - Sucht
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nitrofurantoin (74) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (69) - Depression - andere Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.