Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

84
Erfahrungen

Wellbutrin

Bupropion

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Depressionen (50 Erfahrungen)
Chronische Depression (2 Erfahrungen)
Psychische Probleme (1 Erfahrung)
Rauchen (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
JA
genetischer Einfluss bekannt

Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Champix (201 Erfahrungen)
Zyban (9 Erfahrungen)
Naltrexon (6 Erfahrungen)
Campral (5 Erfahrungen)
Niquitin (5 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
29.01.2013
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 2

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe das Medikament nur 3 Wochen genommen. Ich hatte Kopfschmerzen, Schlafprobleme, Niedergeschlagenheit… Vor einer Woche habe ich wieder damit aufgehört. Es geht mir langsam wieder etwas besser. Die Kopfschmerzen sind auch weg.
31.10.2012
Mann, 41
Allgemeine Zufriedenheit 2

Wellbutrin (Bupropion)
ADD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament seit 2 Monaten. Aber ich kann kaum eine Wirkung feststellen. Ich denke sogar, dass ich noch vergesslicher bin wie früher und mich auch schlechter konzentrieren kann. Wer hat Erfahrungen mit diesem Medikament?
23.09.2012
Frau, 54
Allgemeine Zufriedenheit 2

Wellbutrin (Bupropion)
Angst / Panik

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme schon 40 mg. Seroxat und Oxazepam. Jetzt muss ich zusätzlich auch noch 150 mg. Wellbutrin nehmen. Das schien erst ganz gut zu helfen. Bis ich nach 2 Wochen 300 mg. Wellbutrin nehmen musste. Jetzt fühle ich mich schrecklich. Als ob ich nicht mehr Ichselbst bin.
22.09.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 3

Wellbutrin (Bupropion)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Umso länger ich das Medikament nahm, umso stabiler wurde ich (meine Kinder fanden mich allerdings langweilig). Aber mit der Zeit wurde ich immer vergesslicher. Im Nachhinein kamen diese Symptome durch Wellbutrin. Glücklicherweise hatte ich einen guten Psychiater.
21.09.2012
Mann, 48
Allgemeine Zufriedenheit 1

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Das Medikament hat bei mir nicht gut gewirkt. Ich hatte aber glücklicherweise auch keine Nebenwirkungen. Es war wohl einfach der falsche Psychiater.
19.09.2012
Mann, 44
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament seit 5 Monaten und habe überhaupt keine Nebenwirkungen. Es hat noch einen praktischen Vorteil. Mein Nagelpilz ist auch verschwunden. Super!
26.06.2012
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 1

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme das Medikament seit 4 Wochen und habe eigentlich nur Nebenwirkungen. Meine Depressionen sind stärker! Ich bin schnell gereizt, unruhig und schlafe schlecht. Nur meine Konzentration hat sich verbessert. Bis jetzt ist es eine Katastrophe. Hoffentlich wird es schnell besser
24.06.2012
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 4

Wellbutrin (Bupropion)
ADD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin eigentlich ziemlich zufrieden mit dem Medikament. Es hilft mir ganz gut bei meinen Beschwerden. Aber, kann es auch sein, dass ich Ohrensausen von dem Medikament bekomme? Gibt es mehr Leute mit solchen Beschwerden?
20.06.2012
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 4

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament seit 2 Monaten, aber erst nach 6 Wochen konnte ich eine Verbesserung feststellen. Jedes Mal nach der Einnahme ist mir 1 bis 2 Stunden schlecht und manchmal bin ich sehr müde. Ich nehme es noch nicht lange genug um es gut beurteilen zu können. Aber verglichen mit Venlafaxin, was ich 2 Jahre genommen habe, ist es besser. Ich habe auch noch Psychother... Lesen Sie mehrapie. Es hilft mir mein Leben besser in den Griff zu bekommen.
20.05.2012
Mann, 37
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach wenigen Wochen verschwand meine ständige Unruhe wie Schnee in der Sonne. Ich kann endlich wieder normal schlafen, was jahrelang eine Strafe war. Ich habe wieder ein normales Leben und kann mich viel besser konzentrieren. Außerdem bin ich nicht mehr so gestresst. Bis jetzt habe ich keine Nebenwirkungen wie bei Concerta oder Ritalin.
15.05.2012
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
Angst / Panik

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ein gutes Medikament. Ich nehme es seit etwa einem Jahr. Bin aber auch oft ziemlich müde. Ich bin allerdings nicht sicher ob das nur vor dem Medikament kommt. Ich nehme auch noch Medikamente gegen meine Ängste. Eine super Kombination. Ich bin wesentlich ausgeglichener und schlafe auch viel besser. Ich trinke aber immer noch ziemlich viel Alkohol (2 bis 3 Gläser pro Tag). A... Lesen Sie mehrllerdings habe ich keine Probleme damit.
09.05.2012
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 3

Wellbutrin (Bupropion)
Bluthochdruck

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe vor kurzem, auf anraten meines Psychiaters, von Cymbalta auf Wellbutrin gewechselt. Jetzt habe ich schreckliche Angstanfälle. Ich bin nervös und seit 2 Tagen bin ich fürchterlich müde. Ich kann nur noch schlafen. Hat jemand die gleichen Beschwerden beim wechseln zu Wellbutrin? Hört das wieder auf? Wer kennt sich aus?
29.04.2012
Mann, 25
Allgemeine Zufriedenheit 3

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe 5 Jahre Efexor genommen, aber das hat nicht mehr richtig geholfen. Deshalb bekam ich zusätzlich Wellbutrin verschrieben. Nebenwirkungen sind Schwindelgefühl, Nervosität, Übelkeit und sehr starke Müdigkeit. Aber ich nehme das Medikament noch nicht sehr lange…
22.04.2012
Mann, 34
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich kämpfe schon seit Jahren gegen meine Depressionen und Ängste. Hoffentlich wird das mit diesem Medikament jetzt besser. Ich habe so viel unterdrückte Emotionen in mir. Die muss ich noch verarbeiten. Aber ich fühle mich schon viel positiver mit Wellbutrin. Ich würde gerne wissen, ob ein Gläschen Wein schlecht ist für die Wirkung des Medikaments?
16.04.2012
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 3

Wellbutrin (Bupropion)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Vor ein paar Tagen habe ich das Medikament gewechselt. Von 60 mg. Cymbalta auf 150 mg. Wellbutrin. Seitdem ich Wellbutrin nehme ist mir allerdings ziemlich schwindelig. Vor allem wenn ich meinen Kopf bewege. Ansonsten habe ich kaum Nebenwirkungen. Wer weiß ob das Schwindelgefühl mit der Zeit wieder verschwindet?
12.04.2012
Mann, 37
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin 37 und weiß seit einem Jahr das ich ADHS habe. Das Medikament hilft mir, dass ich weniger grübel und mich besser konzentrieren kann. Ich habe alles besser unter Kontrolle und kann deshalb meinen Alltag besser meistern. Ich bin auch viel ruhiger, entspannter und habe wesentlich bessere Laune. Ich bin außerdem viel selbstbewusster.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (225) - Cholesterin
Champix (201) - Sucht
Omeprazol (180) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (141) - Depression - SSRI
Tramadol (118) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (98) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Seroquel (88) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (85) - Blutdruck - Beta-Blocker
Wellbutrin (84) - Sucht
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (78) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Nitrofurantoin (74) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Concerta (72) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (69) - Depression - andere Mittel
Ritalin (69) - ADHS - stimulierende Mittel
Sortis (65) - Cholesterin
Seroxat (63) - Depression - SSRI
Mirtazapin (63) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (60) - Schmerz
Nuvaring (56) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Sotalol (52) - Blutdruck - Beta-Blocker
Abilify (52) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Keppra (51) - Epilepsie
Cymbalta (50) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (49) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.